Pinasco 102cm³ erfahrungen gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pinasco 102cm³ erfahrungen gesucht

      Suche tipps und erfahrungen zum 102er Pinasco

      mir ist durchaus klar das der Pinasco ein tourer ist und ich keine rennsau erwarten darf trotzdem würde mich interessieren ob er , leicht überarbeitet in verbindung mit einem membranansauger , Rennwelle,20er vergaser und Proma rechts (ja sowas gibts :D ) ein langes getriebe (aus einer PK50SS) in verbindung mit einem 3.00er US zieht ich hab die befürchtung das nämlich ein 3.72er Primär zu kurz im 4. wird

      meinungen & Erfahrungen sind gefragt
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Ist ein Traumteil....
      Hatte ich auf meiner XL2, 19er Gaser, kein Membran, 3.00, Sito + und Polini Left, geht beides gut.
      Plug&Play hatte ich ihn drauf.
      Das gute ist, kannst die das einfahren schenken, also direkt Stoff.
      Geht ganz gut, Tacho ging zu der Zeit nicht, aber zügig noch an Rollern vorbei, die schon 70 drauf hatten.
      Anzug auch gut. Zu zweit schneller als getunter Plastikbomber.



      MfG