Im Stand qualmt sie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Im Stand qualmt sie

      Meine 200 E qualmt im Stand (weiß) recht heftig sogar ... angeblich wurden vor dem Kauf der Zylinder und die Kolben, sowie der Kopf erneuert/ausgetauscht ... Erfahrungen?
    • Könnte der Kupplungsseiteige Wedi sein.
      Ist der defekt dichtet er das Kurbelwellengehäuse nicht mehr vom restlichen Motorgehäuse ab.
      Dadurch saugt er Getriebeöl an und verbrennt es ,daher der Qualm.
      Zum Checken Getriebeöl ablassen und kontrollieren ob es nach Benzin riecht und wässerig dünn ist(was normalerweise nicht der Fall sein sollte).
      Eine andere Möglichkeit wäre es über die Entlüftungsschraube oben am Kupplungsdeckel einen Luftballon zu ziehen.
      Bläst sich dieser beim laufendem Motor auf weißt du auch das der Sirri der Kurbelwelle in Pension gegangen ist.
      Sollte einer der Tests positiv sein = Motorspalten
      Weapons of Mass Destruction