Unterschied Zwischen 23 und 21 Zahnkupplung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterschied Zwischen 23 und 21 Zahnkupplung?

      Was ist eigentlich genau der Unterschied Zwischen 23 und 21 Zahnkupplung??

      Bitte mal da um Aufklärung ist der Roller Schneller oder Langsamer mehr kraft oder Weniger Leistung??

      bitte mal um Aufklärung und Hilfe

      Danke

      gruß Peter
    • Du änderst damit die Übersetzung. 21 Zähne sind kürzer übersetzt als 23 Zähne. Auf PX 200 (original 23 Zähne) passt nur ein 22er oder 23 Ritzel. Die 21er Kupplung passt nur mit dem 68er Primärrad der PX 125 bzw. Cosa 200. Auf die Motorleistung hat das keinen Einfluss.

      Stell es dir einfach vor wie beim Fahrrad - im 1. Gang musst du bei gleicher Kraft deutlich schneller trampeln, um die gleiche Geschwindigkeit wie in einem höheren Gang zu erreichen. Deine zur Verfügung stehende Kraft bleibt aber trotzdem die gleiche.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Ich stimme Pk Racer nur in einem Punkt nicht zu: Du ändersterst die Untersetzung!

      Wikipedia gibt ihm zwar recht, aber mein alter Physiklehrer legte da enorm Wert drauf! :S
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • thx mal dafür


      so war mir das auch durch den Kopf gegangen Weniger Zähne an der Kupplung = Kleinere Übersetztung aber mehr Drehmoment.

      Mehr Zähne kleineres Drehmonent.


      oder liege ich da Falsch..

      Das mit dem Fahrrad ist mir auch durch den kopf gegangen aber bei Vespa gelten manchmal ja andere Gesetzte :S.

      Also nix so gut.

      Grund für die blöde frage war die GS Kupplung und da ich noch ne Cosakupplung die beinahe baugleih wie die GSkupplung ist wollte ich halt Diese verbauen und mal ne kleine frage Starten ob sich das rentiert.

      Dann werden morgen die Beläge Gewechselt.

      Aber wie kann den sowas eigentlich bei einer Kupplung entstehen. 8|

      Hatte Heute mich der GS angenommen wo ich vor kurzen Günstig erstanden habe 2-) .



      Kupplung war nicht mehr richtig einstellbar gewesen :S .


      Hier der Grund 8|








      Habe ehr mit Ausgelutschten belägen oder was anderen an der kupplung gerechnet aber sowas?? :wacko:


      wie kann sowas eigentlich entstehen die dame hat erst 18 TKM auf der Uhr... :wacko:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dickesmensch ()

    • Das Drehmoment bleibt immer gleich, weil du an den dafür relevanten Teilen, die am Verbrennungsprozess beteiligt sind, nichts änderst.

      Mit einer kürzeren Untersetzung (danke an den unbekannten Physiklehrer) erreicht der Motor schneller seine Höchstdrehzahl, wobei die damit erzielte Geschwindigkeit niedriger bleibt als mit einem Ritzel mit mehr Zähnen. Volkstümlich könnte man auch sagen, dass du mit einem Ritzel mit weniger Zähnen besseren Anzug hast, aber die Endgeschwindigkeit geringer wird.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.