Riß in der Sitzbank

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Riß in der Sitzbank

    Hallo,
    meine PX hat sich einen ca. 2cm langen Riß an der Seite der Sitzbank (beige) zugezogen. Wie repariere ich den am besten? Ein fettes Stück schwarzes Klebeband fände ich nämlich nicht so toll...
    Vielen Dank schon mal für Ratschläge und Tipps!
  • Herzlich Willkommen!

    Es gibt eigentlich nur noch die Möglichkeit einen passenden Sitzbezug drüber zu machen oder einen Sattler aufsuchen welcher das für einen erledigt indem er die Sitzbank neu bezieht.
    1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
    2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
  • des kann man reparieren indem des irgendwie geklebt wird und dann mit speziallack drüber geht zumindest bei autositzen am besten mal beim sattler oder so nachfragen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • @ Dr.Vespa:
    Ich fürchte bei der Vespa ist es nicht ganz so easy wie beim Auto, da die Sitzbank sich während der Benutzung (beim draufsitzen also) doch erheblich stärker verformt als ein Autositz. Dazu kommt das der Autositz nicht der Witterung ausgesetzt wird(Der natürliche Feind der meisten Klebstoffe).
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • man beachte was in der zweiten zeile bei mir steht der wird da bestimmt was haben immerhin ist deutschland kleberland mit glaub 80% weltmarktanteil
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik