Schalt Hebel oder Kupplungs Problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schalt Hebel oder Kupplungs Problem

      Hallo Vespafreunde,
      seit ca 2 monaten fahre ich eine Vespa PK 50 XL2 und ich habe tierisch spass daran. Habe mir hier aus dem forum schon viele hilfreiche tips geholt. bis jetzt reicht es mir, hier die suchfunktion zu nutzen..
      doch das heutige problem habe ich nicht gefunden, bestimmt wurde das thema hier schon "x" mal behandelt, falls ja wäre ich auch dankbar für links dahin..;)

      also: ich hatte in letzter zeit immer wieder das problem das mein 1 gang nicht rein gehen wollte. manchmal ging er rein und mal nicht..soweit so gut..heute allerdings hat sich meine gangschaltung verabschiedet. ich fahre im 3 gang und wollte hochschalten und nichts ging mehr (schalten).
      der 3. gang ist drin, aber ich kann keine anderen gänge mehr wählen.
      der hebel lässt sich ganz normal ziehen, das kupplungseil ist nicht gerissen.
      allerdings kann ich ohne die kupplung zu ziehen die gänge frei wählen (ohne wirkung)
      beim schalten hatte ich vorher immer so eine art einrastgefühl in der hand, das ist jetzt nicht mehr vorhanden. der griff lässt sich jetzt ohne wiederstand hoch und runter drehen.

      ich habe absolut keine ahnung was das sein könnte und ich wäre euch super dankbar wenn ihr mir helfen könnt.

      sonnige grüße :)
      Dashu
    • da ich das selbe problem fast habe kann ich dir helfen das ist die schalt klaue die ist auf habe meine motor gestern zerlegt meine ist auf ! du musst alles zerlegen aber guck erst mal ob der zug unten am motor richtig fest ist
    • ich muss dazu sagen das ich nicht viel ahnung von meinem neuem hobby habe, sprich schaltklaue und co sind für mich ( noch) fremdwörter..hrhrhrrr

      habe das gefühl das die drehbewegung, keine wirkung hat als ob evtl unten am motor/getriebe was lose ist..da kommt einfach nichts an.