Kupplung rutscht durch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kupplung rutscht durch

    Habe heute festgestellt das meine vespa ein 75ccm dr zylinder verbaut hat nun will oder möchte ich wissen was für ein primär getriebe brauche ich das ich so um die 60 bis 65 kmh Fahre ??

    dan habe ich noch ne frage weiß jemand was das genau für ne mutter is die die Kupllung festhelt bzw die zwischen kupplung und kupllungsdrück platte is ?!
    weile die Mutter ein spezieles gewinde hat und ich brauche diese mutter neu ...

    danke schon mal jungs und mädels....

    mfg toto

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von toto999 ()

  • Zur Kupplung kann ich leider nix sagen, aber eine 3.72er Primär sollte dazu ausreichen. Evtl. reicht sogar schon ein Pinasco-Zahnrad!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Hey Ramses_pyramid aber von der Mutter gibt es 4 varianten .. und die Muttern sind für Piaggio bzw Gilera und ich bin mir nich so sicher ob die Mutter auch auf ne Vespa passt

    oder hast du damit schon erfahrungen gemacht ?=??


    Mit dem Originalen Primär Getriebe schaft die Vespa so anne 55 kmh ....
    und der erste gang ist wirklich nur zum los fahren sobald man los gefahren is muss man direckt in 2 schalten also man kann den gang kaum durchziehen ...!


    mfg toto

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von toto999 ()

  • Wenn ich das primär getrieben wechseln will muss ich dafür dne motor spalten ??!
    wenn ich in meine vespa pk xl 2 dieses pinasco zahn rad einbaue was bringt mir das denn an geschwindigkeit.. ?!


    mfg toto
  • Die Piaggio-Mutter müsste schon passen! Ich hab die bei mir auch auf die Ape drauf gemacht, ist ja quasi die gleiche Maschine.
    Um die Übersetzung zu tauschen muss Du leider den Motor spalten, da der Sicherungsring das Zahnrad und Kupplungskorb innen im Motor ist.
    Das Pinasco bringt so ca. 5-7 km/h! Und würde bei 75ccm völlig reichen. Ab 85 ccm ist es notwendig die Übersetzung zu tauschen.
  • also ich habe das nächste problem ^^ ich habe nun das getrieben öl getauscht und ich weiß nich woher es kommt das die gänge ab und zu raus springen und die kupllung im 4 gang bei vollgas durchrutsch ...

    mfg toto
  • Gänge springen raus

    Hi,
    ich bin neu hier und hoffe ich schreibe ins richtige topic...
    Also ich fahre ne p200e mit 211 malossi und habe den motor jetzt 500km eingefahren. Doch jetzt wollte ich mal gas geben aber es springen immer die Gänge raus also das schaltkreuz habe ich beim umbau neu gemacht kann es sein das die Kupplung durchrutscht? ich hoffe ihr könnt mir helfen
  • Original von toto999
    also ich habe das nächste problem ^^ ich habe nun das getrieben öl getauscht und ich weiß nich woher es kommt das die gänge ab und zu raus springen und die kupllung im 4 gang bei vollgas durchrutsch ...

    mfg toto


    Könnte sein das deine Schaltklaue ausgelutscht ist.
    Was deine Kupplung angeht,hast du schon mal versucht den Kupplungszug an der Einstellschraube unter dem Motor etwas zu lockern?

    Sollte das keine Abhilfe schaffen sind vermutlich deine Kupplungsbeläge hinüber.

    @chefe333
    Topic ist ok,nur der Forenchapter nicht :D
    Sollte dir hier keiner helfen können das ganze nochmal im Largeframe-Forum posten.
    Habe von Largeframes leider nicht so den rechten Plan,gehe aber mal davon aus das das Getriebe ähnlich wie bei einer Smallframe aufgebaut ist.Sind die Gangritzel in der richtigen Position eingebaut?Wenn nicht passt die Verzahnung auf der Schaltklaue nicht auf die Ritzel
    Power is how fast you hit the Wall, Torque is how far you take the Wall with you

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Graue Düse ()