vespa 50 spezial (bj.81): hilfe beim restaurieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • vespa 50 spezial (bj.81): hilfe beim restaurieren?

      hallo zusammen,

      ich habe mir vor 2 monaten eine vespa 50n spezial angeschafft. nachdem sie einige wochen gut lief, macht sie jetzt leider mätzchen. ich habe den vergaser überholt, bzw. gereinigt und eine defekte schwimmernadel ausgetauscht. leider läuft sie aber immer noch nicht und das brint mich auf die idee, doch schon jetzt an eine motor-restaurierung zu denken. vielleicht macht es ja dann auch sinn, gleich die karosserie ebenfalls zu entrosten und neu zu lackieren.

      da ich ziemlicher neuling bin, traue ich mir eine solche restaurierung aber auf keinen fall alleine zu und so befolge ich mal den rat eines forums-mitgiedes und frage:

      hat jemand aus dem raum offenbach, frankfurt lust und zeit mir bei der restaurierung zu helfen bzw. vielleicht eher sich von mir helfen zu lassen (das entspricht bei meinem wissen über vespas wohl eher der realität )?

      würde mich über eine antwort sehr freuen.


      viele grüße,
      hallohalli
    • Im Allgemeinen lässt sich festhalten das die Vespa nicht gerade kompliziert aufgebaut ist. Selbst Anfänger auf dem Gebiet haben es geschafft ihre Reusen ans rennen zu bringen. Zudem legt dein Wohnort nah mal kurz bei "Rita" im örtlichen Piaggio-Center (Frankfurt am Main) vorbeizuschauen. Wenn sie dir wohl nicht zur Hand gehen wird, so steht sie doch immer gern mit Rat, Tat und Ersatzteil zur Seite!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • ich würde an deiner stelle auch selbst schrauben. es gibt bei vespa-lambretta.org im forum ne recht gute anleitung für die zerlegung und den zusammenbau eines smallframe motors.

      zusätzlich hast noch das forum, wo dir fragen schnell und kompetent beantwortet werden. die technik einer vespa ist nicht soooo kompliziert, da checkt man selbst als laie bald durch (ich spreche aus erfahrung, bin auch totaler laie und habe nun schon einiges gelernt und hinbekommen)
    • Original von cmon
      gute anleitung für die zerlegung und den zusammenbau eines smallframe motors.


      Zusammenbau ist mir neu? Wo gibt's die denn? Die zum Auseinaderbauen hab ich, habe damit auch meinen Motor auseinadergenommen, ist eigentlich nix wo vor man Angst haben muss.
      Sobald die Teile da sind, steht der Zusammenbau an, und naja, mal gucken, ob ich alles wieder an seinen Platz bringe :)
      Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.
    • nun ja, bin mir wegen der restaurierung und alleine machen da ja nicht so sicher. habe mir die vespa-bibel zugelegt. für eine 50n spezial taugt das buch ja nur bedingt. zusätzlich habe ich mir die restauratierungs dvd angeschafft und das sieht ehrlich gesagt alles andere als einfach aus, den motor zu zerlegen und vor allem wieder zusammen zu bauen.

      wo in ffm finde ich denn rita? eine vertrauensvolle werkstatt wäre ja schon mal ne gute sache.