Restaurationsbericht PK50XL2

  • Hallo,
    nach langer Zeit habe ich am Vatertag 2006 die Restauration meiner PKXL2 abgeschlossen.
    Seit 2 Tagen ist sie wieder auf der Strasse.
    Natürlich entsprechend versichert.
    Dachte, der eine oder andere würde sich dafür interessieren, was alles gemacht wurde, deshalb als Anhang mein vorläufiger Bericht.


    Lieben Gruß aus Uetersen


    Torsten

  • hübsch, herzlichen Glückwunsch.
    Wahnsinn wie lange sowas immer dauert, nicht?



    Aber wozu hast du denn bei der Demontage des Motors die Flex benutzen müssen? Ein für mich eher Unübliches Werkzeug um Motoren auszubauen :D

  • Brauchte die Flex um die Schweißnähte vom Beinschild zu glätten.
    Dabei gins dann mal daneben und 3 Adern waren durch.
    Pech , aber man konnte es ja reparieren.


    Gruß
    Torsten

  • Danke für das Lob !


    Hoffe das der eine oder andere sich auch trau sein Schätzchen zu überarbeiten.
    Man hat doch gleich viel mehr Spaß , wenn man selbst Hand angelegt hat.


    Gruß


    Torsten