Wie kann man akustisches Blinkersignal deaktivieren (piep-piep)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie kann man akustisches Blinkersignal deaktivieren (piep-piep)

      Hallo,

      meine XL1 von 89 hat dieses lästige piep piep beim blinken, war das eigentlich Serie bei der Elestart? Wie kann man das abklemmen, weiß jemand wo genau sich die Verkabelung da befindet, bzw. was abgeklemmt werden muß?

      Vielen Dank im voraus

      Ciao

      Volker
    • Da wird irgendwo nachträglich ein Blinkerpiepser montiert worden sein, serienmäßig gabs sowas bei der PK nicht. Deshalb ist es auch schwer, dir einen Tip zu geben, wo du danach suchen sollst - den Montageort wirst du wohl selbst mit den Ohren orten müssen und dann das Ding einfach abmontieren.

      Eine naheliegende Möglichkeit wäre hinter dem Handschuhfach, um dieses zu demontieren muss zuerst die Kaskade ab. Dazu erst oben das 6-eckige blaue Logo mit einem spitzen Schraubendreher raushebeln (sehr vorsichtig, die Halteclips brechen schnell ab), dann die darunterliegende Kreuzschlitzschraube lösen. Danach 2 Kreuzschlitzschrauben innen im Handschuhfach lösen, Kaskade abnehmen und von vorne 2 weitere Kreuzschlitzschrauben lösen, die noch das Handschuhfach halten.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Vielen Dank für den Tipp mit der Kaskade. Wenn ich das Ding gefunden hab leg ichs auf die Straße und fahr eigenmächtig mit der Vespa tausendmal drüber, damits für immer Ruhe hat (oder auch mit nem Panzer) ;-o)

      Cioa

      Volker
    • Hallo,
      sind die Dinger wirklich so nervig? Ich wollte mir eigentlich eins nachrüsten, da ich ständig den Blinker vergesse und man damit -besonders im Kreisel- schon in Gefährliche Situationen kommt ...
      Gibt es denn eine dezentere Methode als diese Piepser?
      Gruß
      Dirk
    • Ich kenn nur den einen aus dem Zubehörhandeln, gabs wohl irgendwann mal zu kaufen. Der is so hochfrequent, dass man lieber gar nicht blinkt :pinch:

      Bau dir selber einen, dessen Frequenz niedriger is, dann sollte das schon erträglich sein.

      Verkabelung is Pillepalle, einfach 2 Eingängen Paralell an die vom Schalter abgehenden Blinkerkabel(z.b vorne rechts und vorne links)

      Tongeber drangeklemmt und noch ne Masse - fertig. Gibt im Elektronikzubehör so Klemmbuchsen ( ne art Lüsterklemme) da musste nicht mal Löten :thumbup:
    • Deswegen hab ich ja auch ne Art von Lüsterklemme geschrieben, die Teile hatte im übrigen auch das Original Piepdingens von 1633, das ich da verbaut hab.

      Die machen ein winzigwinzigwinzigkleines Löchlein ins Kabel und klauen sich da den Saft. Die Aternative wäre den Kombistecker zu zerlegen oder die Kabel freizulegen.

      Ich hätte ein Foto machen sollen !!! Verdammt :pinch:
    • Die Dinger werden auch als Stromdieb bezeichnet und sehen so aus. Durch Zusammenklappen und einrasten wird das Metallteil in der Mitte ins stromführende Kabel gedrückt, so dass der Strom in das weitere miteingeklemmte Kabel fließen kann.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.