Möglichkeiten für Zugrückhalterung /Ankerplatte im Lenker - 50 Spezial

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo
    baue mir gerade mienen 50 Spezial neu auf. Bin auf der Suche nach einer Möglichkeit meine Züge vernünftig im Lenkkopf zu fixieren. Das orginal Teil ist ja anscheinend nicht mehr zu bekommen. Nun bin auf der Suche nach Ersatz / Ideen. Will nur keinen Pfusch sondern eine Lösung.
    Wie habt ihr das gelöst? Wo könnte ich Ersatz bekommen?


    Hoffe ich habe mein Problem verständlich erklärt.

  • Für solche Kleinteile empfehle ich dir den rollerladen, die sind um Welten besser ausgestattet als SIP und SCK


    --) 


    Edit sagt: Ruf lieber mal an und frag nach, ob der auch für Spezial passt, nicht, dass der von ner Rundlenker is.

  • Also ich vertraue dir da mal als Franke & bestelle gleich. Bringt mich schon 3 Schritte weiter.
    Züge & Kabelbaum kommen dann auch noch dran. Motor sprang nach 6 Jahren Ruhe gestern 1A an.

  • Nein, nicht mir vertrauen !!!


    Ruf an, die sind da wirklich sehr freundlich, oder bestell telefonisch, ich will nicht Schuld sein, wenns dann doch die falsche is.


    Nebenbei bin ich erst seit 6 Jahren Wahlfranke ;)

  • Haben leider gerade Mittagspause.... *buuuuh* will jetzt bestellen - 0 Geduld


    Habe mir die verschiedenen Platten angeschaut.
    Das könnte auch mit einem anderen Teil funzen falls das Orginal nicht mehr verfügbar ist.

  • Ich schon, nur die haben gerade ihre Telefone abgestellt :( * Middach *
    Nun muß ich mich bis 1400 in Geduld üben.
    Aber schon mal danke für den Link. Ist wirklich besser sortiert.

  • Paar gute Bilder mit Maßen wie Lochabstände, Zugabstände usw. würde schon reichen um ein Teil aus Alu zu erstellen. Muß nur funktionieren. Habe in 2 Wochen wieder zugang zu einer CNC Fräse... Aber das wird dann schon wieder zu viel des Gutens. Werde mir in mühevoller Handarbeit was drehmeln müßen über die Feiertage...


    Wäre ganz lieb von dir mir sowas zukommen zu lassen. Vielleicht bin ich nicht der einzige mit diesem Problem.

  • Bitte nicht vergessen die Maße & Bilder von dem Teil zu posten.
    Hängt alles von diesem Teil ab. Neue Züge etwas *hust* Kleinkram & die Kiste läuft wieder.

  • ich kann mir nicht vorstellen, dass das ding nicht mehr zu haben ist? es gibt das teil in 2 versionen, einmal in plastik und einmal in blech. bei den späteren ist das ding aus plastik verbaut worden, wo ich auch schon gesehen habe, dass es brechen kann. bei der blechedition brauchst du noch 2 seilzugnasenhülsen, damit der zug nicht rausspringt.


    edith sagt: ich würd einfach nochmal bei sip und sc anrufen, ob die wirklich nichts da haben.