Welche ersatzteile brauch ich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche ersatzteile brauch ich?

      Hi

      Wollte nun am nächsten wochenende den motor überholen.

      Motor: Pk50 bj.85 (3 schrauben am ASS) 4gang - 2züge

      Welche Kupplungsbeläge brauch ich?3scheiben 4 scheiben?
      Welche lager brauch ich genau?

      was brauch ich noch alles?


      Danke schonmal :)

      MFG
    • Bei Scooter-Center hab ich einen Lagersatz gefunden, bei SIP dagegen nicht, bin ich zu unfähig, oder gibt's die Lager bei SIP nur einzeln?

      Bei Scooter-Center gibt's dazu noch verschiedene Varianten, welche für 22 Euro, aber auch welche zu 45 Euro, etc. Sind das qualitative Unterschiede, oder ist egal, welches man verbaut?

      Ach ja, für die lager brauchst du Lagerfett(hab ich schon, darum nicht in der Liste+ du solltest ne Tube temperaturbeständige Dichtmasse mitbestellen)

      Dazu brauchst du wohl noch nen Dichtsatz(also Papierdichtungen, sip verkauft original piaggio), nen Simmeringsatz, die drei O-Ringe.

      Ich brauche dazu noch ein neues Kickstarteranschlaggummi...2 sind im Motor, aber eins davon ist ok, das andere kaputt. kommt auf die kilometerleistung deines Motors an.

      Empfehlenswert ist dazu wohl noch, zwei neue Sicherungsscheiben(Kupplung und Primär) zu kaufen.

      Du brauchst auf jeden Fall Getriebeöl, um deine neuen Kupplungsbeläge darin einzulegen, und dann natürlich noch Getriebeöl, um es in den fertigen Motor wieder einzufüllen. :)

      Ich hab dir mal ne Excel-Datei von mir hochgeladen, da ich meinen Motor momentan gespalten hab, und die da aufgeschriebenen Dinge brauche...mit Preisen, Artikelnummern von SIP und ScooterCenter und kommentaren, die wohl eher nur für mich wichtig sind :)

      Wenn noch jemand etwas von den nicht ausgefüllten Feldern ausfüllen möchte, bin ich sehr dankbar :)Einfach Artikelnummer hier posten...vielleicht entsteht eine kleine Datei, die man dann in die tipps&Tricks aufnehmen kann. Ohne Dinge wie Kolben und Kurbelwelle, versteht sich.

      Wenn du's zum ersten Mal machen solltest, so wie ich: Eine prima Anleitung :)

      forum.vespa-lambretta.org/viewtopic.php?t=1071&sid=

      Ach ja, an Werkzeug brauchst du einen Polradabzieher, einen Kupplungsabzieher(also ich habs ohne versucht, war jeweils ne Stunde frustriert und wütend, hab sie mir dann beide geliehen, und es ist jeweils ne Sache von einer Minute) :), einen Kupplungskompressor(wenn du die beläge tauschen willst) Irgendwas um Polrad und Kupplung zu blockieren(man kann einen Blockierer kaufen, bei mir wars nen Brett fürs Polrad und nen Stück Alublech für die Kupplung)

      Noch dazu sind gut: ein Gummihammer, ne Dose WD40, ne Dose Bremsenreiniger, nen Holzspan zum Dreck vom Motor kratzen. :)
      Nen Ratschenkasten von 7-22 oder so ist auch wichtig.

      Dann solltest du alles haben, aber ich denke weiter nach :)

      Meine Fragen: :)

      Wenn ich das richtig verstanden habe, soll man die Dichtungen ja einölen und mit ein wenig Dichtmasse dann wirklich sicher dicht machen...Gilt das mit der Dichtmasse auch für die große Hauptdichtung zwischen den 2 Hälften, oder nicht?

      Reicht die Schmierung durch das 2Takt-Gemisch, um das untere Pleuellager zu fetten? Man kann es ja nicht/nur schwer mit lagerfett errechen, da es ja vom Pleuel und den KuWe-Wangen umschlossen wird.

      Achja: Sobald ich die Teile bestellt habe, muss ich ja erstmal warten und möchte die Zeit damit nutzen, die Motorblockhälften ziemlich sauber zu bekommen. Glas-/Sand- oder sonstiges Strahlen steht mir nicht zur Verfügung.
      Die Hälften sind soweit sauber, habe den groben Dreck mit nem Holzspatel-Sortiment entferntund den feineren mit nem Lappen und Bremsenreiniger runtergewaschen. Allerdings sit immer noch Dreck dran, der möglichst ab soll. Ich hab an Hochdruckreiniger(natürlich nur Waschanlage mit Ölabscheider) gedacht, aber ich weiss nicht, ob Wasser so das beste Mittel der Wahl ist?

      Ach ja: Wo sitzen die O-Ringe?Wierum müssen die Simmeringe eingebaut werden bei den Smallframes?
      Einer sitzt ja in der Bremsplatte, einer auf der Kurbelwelle und einer noch wo anders, fällt mir gerade nicht ein :)Immer mit den Nuten nach innen, also zum Motorinneren zeigend?

      Ich hoffe, meine fragen sind auch für dich nützlich, und ich kann dir helfen :)

      Danke
      Dateien
      • vespateile.zip

        (2,47 kB, 134 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von SoGod ()