Vespa PK50 XL2 fährt mit original Zylinder nur 40-45 km/h

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo allerseits,


    ich habe meine Vespa letzten Oktober nach dem ich einen Kolbenringdefekt hatte wieder downgegradet von einem 70er DR-Zylinder auf einen 50er Original. Über den Winter stand die Vespa dann erst einmal bis Anfang April in einer Garage. Nun fahre ich sie wieder allerdings fährt sie nur noch 40-45 km/h. Sie scheint im 3. und vor allem im 4. Gang überhaupt keine Kraft mehr zu haben und zieht daher im 4. auch nicht mehr komplett durch. Liegt das nur am kleineren Zylinder oder kann ich da noch etwas rausholen durch bessere Einstellung?


    Ich habe einen Original 16 15 del' Orto Vergaser mit 65er HD und 50er ND. Gemischeinstellung habe ich auch schon ein wenig verändert, hat aber nichts gebracht. Vergaser und Luftfilter sind auch sauber.


    Außerdem springt die Vespa nur noch sehr schlecht an. Allerdings war das auch früher schon ein Problem. Damals brauchte ich10-15 Kicks, inzwischen muss ich etwa 20-30m schieben im 2.Gang bis die Zündung kommt.


    Wäre klasse, wenn jemand Ideen oder Ratschläge hätte.


    Ciao


    uewi

  • Hi Markus,


    außer dem Zylinder habe ich nichts angepasst. Übersetzung ist gleich geblieben. Vor dem 70er hatte ich auch schon mal einen 50er Zylinder drauf. Damals lief die Vespa auch noch 50-55 km/h, nach Upgrade auf 70 dann 60 km/h und jetzt nur noch eben besagte 40-45 km/h. Vergaser und alles andere ist gleich geblieben.


    Hat noch jemand eine Idee??