Ausschaltknopf funktioniert nicht mehr

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Guten Tag,
    hab gestern im kabelkästchen den kabeln neue Kabelschuhe verpasst, da die Kabel zT nur drumrumgewickelt waren.
    seitdem funktioniert der ausschaltknopf nicht mehr.
    Manchmal hab ich dass glück dass er wieder funktioniert aber spätestens wenn ich das Kabelkästen wieder hingeschraubt hab, funktioniert es nicht mehr.


    Man hört zwar dass der Motor langsamer dreht, aber ausgehen tut sie nicht.


    Hab grad gar keine Glühbirnen drin, das kann aber auch nicht der Grund sein oder?

  • Kill-Kabel ist rot und hat nur die Funktion den Strom auf Masse zu legen. Da du am Kabelkästchen rumgemacht hast, wird da ja wohl auch der Fehler sein ;)
    Also, schaun ob alle Kabel ordentlich in den Schuhen sitzen, alle Schuhe in Ordnung sind, sich keine Kabel berühren und die Schraube vom Kabelkästchen auch keinen Kontakt der Kabel herstellt. Am Besten alles schön isolieren um das Loch der Schraube und die Kontaktstellen evtl anschleifen oder bisschen Kontaktspray drauf.


    Beste Grüße

  • hab mir des nochmal angeschaut.


    was ich komisch find ist dass wenn ich das rote kabel komplett löse, springt sie gar nicht erst an.
    Wenn ich es zusammen hab, springt sie an. aber sie geht nichtmehr aus.


    Die Kabel trennen sich ja im Kabelkästchen, einmal zum Motor und einmal indirekt zur Zündkerze.
    welches ist denn da für das ausschalten zuständig?


    Ich glaub ich kauf mir morgen neue kabelschuhe und probiers nocheinmal.

  • manchmal liegt der fehler auch zwischen den ohren.


    wenn kein kabel zur zündspule geht, kann es nicht gehen. du brauchst am roten 3!!! kabel. eins zur zündspule und eins zum lenker.