Kupplung wechseln/in Öl einlegen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kupplung wechseln/in Öl einlegen

      Ich hab mal eine Frage zur Kupplungsmontage/Demontage!
      Brauch ich um die Kupplung auszubauen wirklich einen Kupplungsabzieher?

      Ich hab mir jetzt eine komplette Kupplung bestellt aus Angst, dass am Rest auch was kaputt ist(Kupplungskorb, Feder usw.). Jetzt muss ich ja aber die Beläge in Öl einlegen! Wie mach ich das? Soll ich die ganze Kupplung in Öl einlegen oder soll ich sie auseinander bauen und die Scheiben dann einzeln einlegen?

      Danke für Antworten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaManu ()

    • moin,
      du brauchst den Abzieher wirklich.

      Die Scheiben werden sich schon einigermassen vollsaugen wenn sie da schön im Öl liegen.
      Die sollen halt nicht ganz trocken verbaut werden.
      Die Stellen, die noch nicht schön vollgesaugt sind, werden es dann nach den ersten Trennvorgängen sein
      Roller-aus-Blech
    • Das Problem ist, dass ich ein Päckchen beim Scootercenter bestellt habe und jetzt eben in der Rechnung statt dem Preis für den Abzieher ein n/L steht. Ich denke mal nicht lieferbar. Ich habe allerdings keine Lust ein neues Päckchen zu bestellen nur wegen einem Kupplungsabzieher!

      Gibt es da keinen anderen Weg??
    • n kupplungskompressor ist auch nix schlechtes nur ma so....kannste dir eigentlich gleich dazu bestellen...oder selbst bauen..aber wie shova schon sagte....so nen abzieher brauchste immer wieder...


      wo kommstn her? sonst könnt ich dir ja meinen mal geben
    • Schwarzwald genauer gesagt Freudenstadt! Einen Kupplungskompressor hab ich, nur wie gesagt die von Scootercenter behaupten, dass der Abzieher nicht lieferbar sei!
      Kann es sein dass Polradabzieher und Kupplungsabzieher das gleich sind? Ich mein nur weil die auf den Bildern irgendwie gleich aussehen