Was vor langer Tour checken?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was vor langer Tour checken?

      hey leute,

      ich habe mit ein paar freunden vor,mit unseren rollern und bikes nach holland zum campen fahren...das gepäck kriegen wir dorthingebracht^^
      die strecke ist ca 350km lang und laut map 24 brauchen wir 6 stunden...in deutschland wolln wir nämlich net aufe autobahn fahn^^

      so nun zu meiner frage,was sollte ich vor so einer "langen" tour nochmal an meiner vespa px 125 checken? was empfehlöt ihr mir?

      danke für die antworten ;)

      MfG der kuhbas
      http://www.taschengeld-online-aufbessern.de.tl/
    • Checken Brauchst du nicht Viel

      Mache am besten voher Ölwechsel am Roller wenn du dir nicht sicher bist wie der Ölstand ist, Züge Ölen das wars.

      und wenn du auf Tour gehst Ersatzkerze, Ersatzzüge mitnehmen wenn dir einer sollte Unterwegs reisen sollte und halt das nötige Werkzeug das du dir unterwegs helfen kannst und bei dem Ersatzrad den Luftdruck nachsehen

      Gruß Peter
    • Für 350 Km würde ich eher mit effektiven 10 Stunden rechnen.
      Und das ist schwer in einem Tag zu schaffen, dennoch machbar.
      Wir sind schon daran gewöhnt 300 Km bei mittelmäßig starkem
      Verkehr auf der Autobahn in 3 Stunden zu machen. Aber wenn
      du anfängst Landstrassen zu fahren stellst du plötzlich fest,
      dass es schon schwierig ist eine durchschnittliche Geschwindigkeit
      von 50 Km/h zu erreichen...

      Ciao
      OLa
    • hmmm...naja also wir hatten mit 7-8 stunden dann mit pausen gerechnet...gefahrene zeit halt nur 6.
      aber wenn wir hauptsächlich gut ausgebaute Landstraßen fahren,dann denk ich schon dass man über 50km/h durchschnittsgeschwindigkeit hat^^
      und da die hälfte der Strecke auf Holländischen Autobahnen zurückgelegt wird,dann steigert sich das nochmal ;)

      Also neue zündkerze und züge...meinst du das motoröl tauschen?

      was macht ihr wenn ihr wegen Ampeln oder so von der Gruppe abgetrennt werdet?
      wir sind 7 Leute also kann der 1 das nur sehr schlecht sehen.Wir hatten das jetzt so gedacht dass der zurückgebliebene dann hupt und die anderen auch damit der 1 das merkt...habt ihr evtl was besseres?
      http://www.taschengeld-online-aufbessern.de.tl/
    • Ich denke "Dickesmensch" meint nicht Motoröl sondern Getriebeöl ggf. tauschen, kommt halt drauf an wann zuletzt gewechselt. Zündkerze und Züge nicht tauschen, Ersatzkerze(n) mitnehmen und Züge ölen. Ersatzzug (Kulu, Gasseil etc) hab ich z.B. immer im Gepäckfach. Werkzeug sowieso
    • Also wenn man sich von der Gruppe trennt sollte die gruppe an geeigneter Stelle rechts ran fahren und warten.
      Und wenn Verlorene wieder ankommt kann man dann losfahren.
      und bei Gruppenfahrten nicht den Wilden Bill oder Den Mister Superscooter raushängen lassen schön Ordentlich zusammen fahren und die Positionen in der Gruppe etwas einhalten.


      Zur Vespa vorbereitung ich meinte die Züge ölen also Lenker auf und an den Zugeingängen mal etwas öl Rein dabei auch mal die Tachowelle mal ein schluck Öl verpassen auch die beweglichen teilen wo Gaszug und Kupplung drann hängen mal ölen.

      Am Schaltsegment etwas fett rein wenn noch da ist Brauchst du das nicht.

      Schrauben mal nachziehen ist auch so eine Häufigkeit einiger Probleme

      Beim Motorenöl würde ich wenn du lange gefahren bist und du hast lange keins mehr gemacht dir raten es zu wechseln (neue Dichtungen nicht vergessen beim Wechsel). da hast du den genauen ölstand. 250 ml müssen rein.

      wenn du ne Lusso hast 0,5 l 2t öl für den Notfall mitnehen den 2t Öltank vollmachen

      Von den Ersatzzügen her 1 Kupllungszug, 2 Schaltzüge mit Ersatznippel(fall der Fälle) und Gaszug.

      Luftdruck vorne und hinten kontrolieren auch das Erstatzrad(falls du keins hast lege dir eins zu)

      wenn du kein Ersatzrad hast und deine Freunde haben keine Vespas nimm dir Diesen Reifenreparaturschaum mit hilft auch im notfall.

      1 oder 2 Ersatzkerzen für den Fall der Fälle

      Beim Werkzeug nimm dir die nötigen Sachen mit wo du brauchst wenn du was am Vergaser, Reifen, Kerze , oder an den Zügen hast um es zu Reparieren (Lass es auch in Zukunft immer in der Vespa da kannst du Dir immer Selbst Unterwegs helfen)

      So das müsste es sein was du so beachten musst bei Fragen einfach wieder Schreien.

      Viel Spass und Gute Fahrt

      Peter
    • moin,
      also ich habe in 10 stunden 500km auf der landstraße geschafft und am nächsten tag wieder zurück. mit reichlich mc donals pausen ;)
      durchgecheckt habe ich vorher das öl, den luftfilter und ob alles noch richtig fest sitzt. nimm auf jeden fall ne zünkerze, 2 seilzüge und das passende werkzeug mit.

      gute fahrt.

      mfg Ter