snowcrash Schüler

  • Männlich
  • Mitglied seit 9. September 2011
Letzte Aktivität
, Liest das Thema kFkA- Kurze Fragen, Kurze Antworten!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vespa Fahrer Avatar

    sonicP -

    Hoi Snowcrash,

    ich habe Deinen Beitrag üdber die zusammengeschmolzenen Kabel an der Lichtmaschine geholfen.
    Das Photo darin sieht so aus wie die Verkabelung an meiner PX 125 E. Dshalb: kannst Du mir vielleicht weiterhelfen?:

    Gruss,

    sonicP

    nach langer Suche im Internet gebe ich auf und hoffe auf eure Hlife:​

    Meine PX 125 E (VXN2T) läuft einwnadfrei - Licht & Blinker geht. Allerdings wird meine Batterie nicht geladen.
    Da ich den Spannugsregler (AAG+BM) vor kürzerem getausch habe denke ich nicht das es an diesem liegt.
    Nun habe ich in dem Elektronikkästchen über der CDI diesen weissen Rundstecker mit einem blauem & einem schwarzen Kabel gefunden.
    Ich gehe davon aus, dass über diesen die Spannungsversorgung des Spannungsregler erfolgt.
    zwischen diesen beiden Kableln liegt jedoch keine Spannung an (bei laufendem Motor, weder untereinander noch gegen Masse); auch ist der gemessene Wiederstand zwischen blau & schwarzem Kabel < 1 Ohm.
    Deshalb gehe ich davon aus, dass entweder diese Kabelverbindung gebrochen ist - oder die entsprechende Spule(n) auf der Ankerplatte defekt ist.
    Soweit so richtig?

    Wieviele Spulen muss ich tauschen? Gehe ich richtig in der Annahme dass dies lediglich eine ist? Welche Spule ist die richtige?:

    sip-scootershop.com/main/servi…8-45f1-bbb2-2eeb826990e8​

    vielen Dank im Voraus für eure Hilfe,

    sonicP