MBT / T4 Blechfummler

  • Mitglied seit 24. November 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1.068
Erhaltene Likes
157
Punkte
5.542
Profil-Aufrufe
5.694
  • Klar habe ich Interesse ;0) ! Was kostet sowas bei Dir und wäre der komplett mit Kolben und Kolbenlager/Bolzen?


    Gruß,

    • Hi, wie gesagt, der gehört nem guten Freund von mir. Momentan ist der zylinder noch verbaut. Ich hol die Tage mal Infos ein und sag Dir dann Bescheid. Gruss Filippo

    • ;0)...

  • Danke Dir. Dann werd ich mich da mal dran versuchen. Hoffe, dass die Kupplung danach besser fuzzt ;-)))


    Schönes Restwochenende und viele Grüße,

    Uwe

    • Sollte funktionieren... Hab das jetzt so in etlichen Karren verbaut, hat bisher immer geklappt.


      Danke gleichfalls ....

  • Hi Blechfummler, hab seit kurzem ne V 50 N (V5A1T) Bj. 67. Läuft insgesamt gut, aber die Kupplung lässt zu wünschen übrig. Trennt nicht sauber und ruckelt manchmal sogar richtig. Motorsetup ist 86ccm mit Vergaser 19/19 und Banane.


    Will jetzt die Kupplungsbeläge tauschen. Du hattest in einem Beitrag das Kupplungsbeläge Set von BGM (4 Beläge, 3 Scheiben) vom Scootershop erwähnt. Denkst Du, dass ich bei meinem Motorsetup damit gut fahre ? Und passt das Set denn rein, ohne dass ich Modifikationen wie z.B. ne Spacerdichtung für den Kupplungsdeckel brauche ?


    Kurze Rückmeldung würde mich freuen.


    Viele Grüße, Uwe

    • Hi,

      Ja, die kannste fahren. Einfach die Kupplungsbeläge von BGM nehmen mit der normalen Feder(die orig. Feder reicht bei 85ccm völlig aus). Trennt super und lässt sich ganz leicht ziehen. Am Kupplungsdeckel brauchste kein Spacer oder so. Du tauschst ja nur die Beläge in der Kupplung, rest bleibt gleich.

      Gruss....

  • Tach karl :-P

  • Sei gegrüßt F...