Auspuff für mehr Beschleunigung für PK 50 XL2 mit DR 75

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auspuff für mehr Beschleunigung für PK 50 XL2 mit DR 75

      Naja eigentlich kommen ja nur 3 Auspüffe in Frage, wenn es um die PK geht:
      Der Sito Plus, Polini Left& der Polini Right. Dass sie alle die Endgeschwindigkeit minimal steigern ist uns ja allen bekannt, aber verbessert einer von ihnen auch die Beschleunigung spürbar? Habe nur den Zylinder und die HD getauscht, sonst fahre ich mit 16.15er Vergaser und orginaler Übersetzung.
      Da es mir bei meiner PK eh nur um die reine Beschleunigung geht, vorallem wenn man mal zu zweit unterwegs ist, die Vespa aber trotzdem "unauffällig" gestaltet sein sollte, dachte ich mir, dass hier eine weitere Möglichkeit für Tuning besteht. Oder könnte ich einfach die Übersetzung noch weiter Verkürzen?
      Ist das überhaupt möglich? Alles bis 60 Km/h ist i.O.
    • Hi

      polini right&left bin ich nie gefahren aber den shito plus. der verbessert die beschleunigung ein bisschen wenn entdrosselt. aber der shito ist nicht von guter qualität kann ich echt nicht empfehlen. rostet schnell und ist sehr laut. ausserdem hatte ich dann das problem das ich mein hinterrad nur noch ausbauen konnte wenn ich vorher die luft rausgelassen habe. nimmst du lieber den polini auslasskrümmer.

      die übersetzung könntest du natürlich ändern, allerdings habe ich keine ahnung welche übersetzung die xl2 hat. 4,6(15x69) oder 4,9 (14x69), musst du mal den kupplungsdeckel abschrauben und nachzählen. kommst auch mit der kurzen übersetzung fast auf 60km/h in verbindung mit 75 dr.

      fällt mir eigentlich nur ein das lüfterrad zu erleichtern, der motor dreht dann schneller hoch. ansonsten würde mir noch einfallen den zylinder ein bissi zu bearbeiten sprich auslass fräsen. germanscooterwiki.de/index.php?title=DR_75
      oder ganz einfach ne kubikklasse höher zu fahren.

      mfg basjoe