PK50: Verschlucken bedingt durch Liegend-Transport?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK50: Verschlucken bedingt durch Liegend-Transport?

      hallo zusammen,
      ich habe das problem, dass sich meine PK 50 XL Aut. beim wieder beschleunigen aus dem rollen manchmal verschluckt und dass sie die 50km/h nicht immer schafft. bei der probefahrt war das aber nicht so.
      die frage: kann durch den liegenden transport irgendetwas volllaufen oder ähnliches?
      die vespa lag ca. 2 stunden auf der in fahrtrichtung linken backe.
      benzin wurde vorher nur so viel abgepumpt, dass es nicht allzu sehr schwappte.
      grüsse,
      alex
      Ex-Zweiräder: '88 PK 50 XL Automatik, '78 Zündapp ZR25
      Auch unterwegs auf www.volvo-forum.de
    • Hmmm...

      Ich halte es für möglich, daß nach der Liegend- Aktion eine Luftblase im Benzinschlauch ist.

      Bei der Automatik auch überprüfen, daß auch keine Luft im Ölschlauch ist !
      Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill
      Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht Es ist Nacht in Baskerville
    • danke für den tipp!
      wie checke ich denn, ob in einem der beiden schläuche eine luftblase sitzt?
      alex
      Ex-Zweiräder: '88 PK 50 XL Automatik, '78 Zündapp ZR25
      Auch unterwegs auf www.volvo-forum.de