PX80 Scheinwerfer+Tachobeleuchtung geht nicht, alles andere schon

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist


Wenn dich dieser Aufruf nicht zum Wählen bewegt, wissen wir auch nicht weiter!
Wähle das Foto des Jahres 2017 mit nur einem Klick! Jetzt! Danke!
  • Hallo zusammen,


    ich komme so langsam mit dem Zusammenbau meiner PX 80, Bjh. 81 (V8XIT) voran.


    Bei der Elekttrik komme ich allerdings gerade nicht weiter:

    • Hupe, Blinker, Blinker-Anzeige im Armaturenbrett, Bremslicht und Zündung funktionieren einwandfrei.
    • Scheinwerfer vorne und hinten, Tachobeleuchtung und Licht-Anzeige im Armaturenbrett funktionieren nicht

    Masse ist überall vorhanden, die Birnen sind auch gut.


    Woran kann es nun liegen dass die Scheinwerfer nicht gehen?


    Ich nehme an die Anzeige im Armaturenbrett und die Tachobeleuchtung gehen sobald die Scheinwerfer auch gehen?


    Meine einzige Idee bisher ist der Spannungsumwandler. Wie kann ich den denn durchmessen? Ein Mutltimeter habe ich.


    Ich habe hier schon viele Themen zur Elektrik durchgelesen, aber nichts zu meinem speziellen Anliegen gefunden.


    Ich hoffe jemand kann mir einen Denkanstoß geben. Als Motivation hänge ich mal zwei Bilder von heute an!


    Viele Grüße
    Micha

  • schade das mir das niemand beantworten konnte, vielleicht war die Frage zu einfach...


    Habe mittlerweile alles zusammengebaut und es selbst ausprobiert.


    Es ist tatsächlich der Fall das bei der PX 8ß Bjh. 81 (V8XIT) die Scheinwerfer / das Licht nur bei laufenden Motor angehen. Wenn Sie dann einmal an sind laufen Sie weiter, selbst wenn der Motor abstirbt. Wenn man die Zündung ausmacht gehen die Lichter auch aus.


    Vielleicht kann ich durch die Info ja jemanden anders die langwirige Fehlersuche bei ausgeschaltetem Motor sparen.


    Micha