Neuer Schlüssel Roller mit Wegfahrsperre - Ersatzschlüssel anlernen

  • Ein Hinweis für alle, die eine Vespa mit Wegfahrsperre besitzen (z.B. wie ich eine ET4):


    Um einen neuen blauen Schlüssel zu bekommen muss man z.B. über den Händler einen neuen blauen Schlüssel bestellen (Kostenpunkt waren bei mir sowohl beim Händler als auch beim Schlüsseldienst 25 Euro), diesen dann beim entsprechend schleifen lassen (Kostenpunkt bei mir 7 Euro) und dann mithilfe des Masterschlüssels (roter bzw. brauner Schlüssel) anlernen/programmieren.


    In der Anleitung steht dazu, dass man die Schlüssel dazu jeweils (erst rot, dann blau, dann wieder rot) bei Off ins Schloss stecken, dann auf On drehen, dort 1-3 Sekunden bleiben und dann wieder auf Off drehen soll und das Schloss nicht länger als 10 Sekunden ohne Schlüsse sein darf. So hat es bei mir und wie ich anderen Forenbeiträgen entnehme auch bei anderen aber nicht funktioniert. Trotzdem muss nicht unbedingt etwas kaputt sein, denn die Neuprogrammierung des blauen Schlüssels hat bei mir dann einwandfrei funktioniert als ich die Schlüssel viel schneller als die angegebenen höchstens 3 Sekunden im Schloss gelassen habe.


    Also: Wenn's nicht zu funktionieren scheint, einfach mal richtig schnell probieren. Das war bei mir nach langem Probieren die überraschend einfache Lösung.


    Ich hoffe, das hilft einigen weiter.
    Beste Grüße und viel Erfolg bei der Schlüsselneuprogrammierung!

  • Dieser Tipp ist hier im Schaltvespenforum falsch am Platz, auch wenn er gut ist.Unter www. wird man dir sicherlich danken.