Kein Zündfunke bei 12 V 50 N Spezial - "schwarz an blau" ohne Erfolg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kein Zündfunke bei 12 V 50 N Spezial - "schwarz an blau" ohne Erfolg

      Hallo,

      bei meiner 1982er 50 N Spezial mit 12 V Zündung habe ich leider absolut keinen Zündfunken.

      Daher habe ich mal eine andere Zündspule ausprobiert und nach Recherche im Forum das schwarze mit dem blauen Kabel (beide von der Zündgrundplatte kommend) direkt verbunden. Leider brachte beides Kein Erfolg.

      Auch habe ich schon ne andere Zündkerze sowie nen anderen Zündkerzenstecker probiert.

      Jetzt bleibt eigentlich doch nur noch die Zündgrundplatte als Fehlerursache? Oder wo bzw. wie könnte ich den Fehler noch suchen?

      Danke

      Simon
    • ich habe jetzt mal die zündgrundplatte ausgebaut um mir die genauer anzuschauen. die sieht eigentlich aus wie neu.

      ich werde aber trotzdem mal nen bekannten bitten nen neuen kondensator und unterbrecher einzulöten. wenn das fehlschlägt bin ich aber echt ratlos.... :(

      edit: habe durch die suche herausgefunden, dass es auch ein masseproblem sein könnte. in einem thread wird geschrieben, dass massekabel von der zündspule soll zur motormasse verbunden werden. bei meinem motor geht das kabel aber mit in das kabelkästchen und wird zusammen mit dem grünen kabel der zündspule zum grünen kabel des rahmens verbunden. liegt da evtl der fehler?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cmon ()

    • ah danke...

      hab die zündgrundplatte ja ausgebaut und lass den unterbrecher samt kondensator wechseln. wenns dann nicht geht messe ich mal das grüne kabel.

      eine prüflampe hab ich leider nicht da, kann ich das auch mit nem multimeter prüfen? also einfach 1 kabel an das grüne, das andere an masse (z.b. motorgehäuse) halten?
    • juppie. die vespa läuft wieder.

      es lag wohl letztlich am unterbrecher oder dem kondensator. jedenfalls hab ich die teile heute gegen neuteile ersetzt und jetzt gibts wieder ne super zündfunken und die vespa springt auf den ersten kick an.

      immer wieder toll beim schrauben auch mal ein erfolgserlebnis zu haben :D

      danke für alle antworten

      gruß

      Simon (der jetzt nur noch 3 Blinkergläser ersetzen muss und mit der vespa dann zum TÜV für neue papiere kann.