PX 125 > 166ccm Es kann endlich weiter gehen (brauche Hilfe bei der Einkaufsliste)

  • In welchen Shops gibt es die? Und kann ich nachträglich noch auf Membran umrüsten, oder müsste ich das jetzt sofort machen? Wie ich es gesehen habe gibt es ja scheinbar Membranwellen.


    kurbelwelle: lass sie von kaba bearbeiten
    und hier was dazu wissen musst


    Ich denke die von S&S und wird wohl reichen, welche Übersetzung es sein soll, da bin ich mir nicht so sicher. Die Kiste muss nur knapp über 100 laufen können, die Beschleunigung mit der man auf dieses Tempo kommt ist wichtig :D


    mmw und s&s tun sich wohl nix obwohl marek meinte das die s& sauch mehr abkann! aber du fährst ja keine 35+


    Genau den Race will ich haben, denke mal da gibt es eigentlich keine andere Wahl oder? :D Am besten mit mechanischem Dämpfer um das ganze noch eintragungsfähig zu machen. In den Fahrzeugschein muss es ja irgendwann alles einmal.


    der mechanische kostet dir 10% leistung!
    alternative wäre


    Momentan habe ich nen 28er Dello ( ja ich wollte einfach nur Geld sparen, aber auch das wird sich bald ändern) und nen Malossiass, der ohne Abdeckung für das Ölloch, das wurde bereits vom Vorbesitzer still gelegt.


    der 28er wird wohl zu klein sein! ich will vill auf 35er umrüsten wenn ich das tu kann ich dir mein 30er mikuni überlassen für wenig geld

  • Edit: Übrigens liegt mein Geldlimit bei 600 Euro, die ich diesen Monat investieren kann. Also gleich auf Membran umrüsten wäre wohl nicht drin.



    das wäre die welle und die kulu + kleinteile

  • Kupplung ist also geklärt, da nehme ich einfach die von S&S und habe meine Ruhe.


    Bei der Langhubwelle bin ich mir noch nicht so sicher, da ich endlich auch mal wieder fahren möchte :D
    Sonst nehme ich einfach die MEC EUR und gleiche die 5mm und 1,5 mm aus und schicke die Welle zur Winterzeit zum Kaba, dann soll meine kleine warscheinlich auch ins Nagelstudio und neuen Lack bekommen. Somit fahre ich vorerst unbearbeitet und mit weniger PS rum, aber ich kann dann endlich wieder fahren, was mir schon einiges wert ist. Ist das Conversionlager zwingend notwendig?


    Wenn du deinen Mikuni verkaufen möchtest musst du nur bescheid geben. Ich wollte ursprünglich auch einen kaufen, der war mir dann aber doch zu teuer. Würde mich also sehr über das Angebot freuen

  • Kupplung ist also geklärt, da nehme ich einfach die von S&S und habe meine Ruhe.


    Bei der Langhubwelle bin ich mir noch nicht so sicher, da ich endlich auch mal wieder fahren möchte :D
    Sonst nehme ich einfach die MEC EUR und gleiche die 5mm und 1,5 mm aus und schicke die Welle zur Winterzeit zum Kaba, dann soll meine kleine warscheinlich auch ins Nagelstudio und neuen Lack bekommen. Somit fahre ich vorerst unbearbeitet und mit weniger PS rum, aber ich kann dann endlich wieder fahren, was mir schon einiges wert ist. Ist das Conversionlager zwingend notwendig?


    Wenn du deinen Mikuni verkaufen möchtest musst du nur bescheid geben. Ich wollte ursprünglich auch einen kaufen, der war mir dann aber doch zu teuer. Würde mich also sehr über das Angebot freuen


    das Conversionlager ist zwingend notwendig! ohne dem geht es nicht!


    wenn alles klappt bekommst du anfang nächsten monat ein preis für den gaser! oder vill heute :-4

  • Nun ist noch die Frage welche Übersetzung für meine Vespa am besten ist, und ob der kurze 4. überhaupt zu dem Setup passt. Das ganze soll ziemlich drehzahlorientiert mit einer guten Beschleunigung und einer ncicht zu hohen Endgeschwindigkeit sein. Momentan habe ich noch die originale 125er Übersetzung drinne.


    Wie ist das eigentlich mit der Membran, lohnt es sich? Ich habe gelesen, dass der Verbrauch etwas gesenkt wird und die Leistung etwas steigt, das hört sich ziemlich gut an, aber dementsprechend benötige ich ja auch eine Membranwelle, oder?