Schwingensattel auf NSU 125 ZDB - wie montieren

  • Hallo,


    habe ein,für ein Vespaforum, etwas absurdes anliegen. parallel zu meiner v50 restauriere ich gerade noch ne NSU 125 ZDB für den Vater meiner Freundin.


    der zusammenbau klappt auch recht gut. jedoch steh ich gerade beim sattel etwas auf dem schlauch. da gibt es ja diesen halter (siehe bild) und dann die satteldecke.


    durch das gestell der decke kommt ne schraube, die dann auch im halter verschraubt wird. ist das gestell der decke freischingend, oder muss das irgendwie verklemmt bzw. verschraubt werden?


    hoffentlich sind hier noch einige schrauber die auch gern mal zu alten motorrädern greifen :D


    danke schonmal


    Simon

  • Soweit mir bekannt schwingt das Teil frei und wird nur vorne mit der dicken Feder gehalten.Mehr ist mir leider auch nicht bekannt! :(

  • ich würde sagen das das teil auf dem ersten bild die schwinge ist und da am sattel an der spitze auch ne mutter ist muss die vorne an der schwinge befestigt sind und hintern auch festschrauben!


    bin mir nich sicher ob es richtig is !


    MFG vesparaver

  • wunderbar. nun bin ich mir auch wieder ziemlich sicher, dass das teil freischwingend sein muss :D


    werds mal so montieren.


    danke