Umbau 125er Kontakt zu Kontaktlos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umbau 125er Kontakt zu Kontaktlos

      Hallo,
      ich habe eine P125X alt. Noch ein Modell mit der/einer Kontaktzündung. Jetzt habe ich den Motor auseinander gebaut, gesäubert usw. und möchte in diesem Zuge eine neue Zündung einbauen. Die alte hatte immer Probleme gemacht, Zündfunke zu schwach usw.

      Die Umbauarbeiten habe ich eigentlich im Griff, aber jetzt habe ich eine alte Zündankerplatte bekommen, an der sind aber 7 und nicht wie vorher bei mir 5 Kabel??!!
      Habe aber gelesen, dass es normal ist. Übrigens habe ich eine Batterie und der Vorbesitzer hat eine H4 Leuchte verbaut.

      Ein kleines HOWTO wäre super.

      Lüfterrad liegt vor.

      Danke
    • RE: Umbau 125er Kontakt zu Kontaktlos

      Mal eben vorab was ich schon gemacht habe.....

      getauscht:

      1.Zündankerplatte
      2 Polrad (Konus bei PX Motoren immer gleich)
      3 Zündbox (CDI) mit Halterung

      "....vorher aber überprüfen, ob die Kabel der Lichtmaschine, die im Kästchen oben aud dem Motor sitzen bei beiden Motoren gleich sind...
      gab da verschiedene Ausführungen

      meistens rot an rot
      gelb an gelb
      schwarz an schwarz
      und grau an lila

      Rita ......."



      Hab gestern noch ein wenig rumgeschaut....

      kann es sein, dass ich die 3 Leitungen aus der Zündankerplatte in die CDI stecken muss? Viertes muss vom Unterbrecher kommen und die restlichen 4 Leitungen aus der Zündankerplatte muss ich mit dem Kabelbaum verbinden? Richtig?

      Jetzt nur noch die Frage nach der Sinnfälligkeit. Farben wären super, aber ich möchte es schon verstehen, was ich da mache.
      Hilfe bitteeee

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Shane ()