Beiträge von Ork77

    Ich habe penibel darauf geachtet das der richtig drauf sitzt. Der Motor dreht durch, bin ja damit schon ein paar meter gefahren, bzw. er ist gelaufen. Da ist nix festgerostet oder so, alles gängig.
    Muss ich drauf achten das kein gang eingelegt ist?


    Mfg

    Hi Leutz,
    habe das Problem das mein Kickstarter immer wieder abbricht. Als ich die Vespa kaufte, hatte der keinen, da hab ich mir einen besorgt und angeschraubt. 1 mal gekickt und schon war er abgebrochen. Einen 2. besorgt und wieder das gleiche!! ?( Was kann das sein, was mach ich falsch? Fehlt da noch was? Ein Gummianschlag oder so? Bin echt am zweifeln, please help! ?(


    Mfg

    beachte bitte das du höchstens 1,5mm wegdrehen darfst und mehr nicht! Wenn die Riefen dann immer noch nicht weg sind, dann musst du gezwungener maßen neue Kaufen.


    Mfg

    So Leutz,


    heute habe ich mal mit nem Kollegen versucht die alte PK zu laufen zu bringen. Der druck im Vorderreifen war fast null, da habe ich ersteinmal mit der Luftpumpe den Reifen aufgepumpt. Da er keinen Kickstarter hat, habe ich ihn dann anrollen lassen im 2. Gang. Wollte nicht anspringen, nur so ein blubbern. Dann wieder das gleiche, immer noch nix. Dann haben wir es im 1. Gang probiert und der Kollege hat geschoben und da war er! Er sprang mit einer blauen Abgaswolke an und hustete erst einmal. Dann bin ich ein paar meter gefahren, alles funzt ohne weiteres. Blinker, Hupe, Licht + Fernlicht, Bremslicht alles funzt einwandfrei. Haben den dann wieder aus gemacht und dann wieder kurz geschoben, Gang kommen lassen und sprang sofort an! Also für 50,-€ kann man nicht meckern. Sieht zwar mies aus aber läuft ersteinmal.


    Mfg

    Ja gut, daran hatte ich zwar auch gedacht, aber hatte auch gezweifelt ob es funktioniert oder nicht. Mal schaun, werde dann berichten.


    @froop


    ist das auf dem Bild deine Vespa? Schöne farbe. Ist das Silber? An silber hatte ich auch gedacht.


    Mfg

    Vielleicht kann ich es ja auch bei uns in der Firma Sandstrahlen. Danach ab zum Lackierer. Werde wahrscheinlich weiß nehmen. Mal schaun. Die anderen Teile werde ich dann schwarz Pulverbeschichten lassen. Muss aber nen Kickstarter auftreiben damit ich den ersteinmal zum laufen bekomm.


    Mfg

    wriggel


    ja, ich will sie neu Lackieren, aber ich weis nicht welche Farbe ich nehmen soll. Will aber ein originalfarbton haben. Was gibt es da und wie lauten die Farbnummern?


    Toni1


    Ja sie ist schonmal Lackiert worden aber halt sehr schlecht. Muss ich aussereinander nehmen und dann alles runterschleifen. Paar ersatzteile brauche ich dann auch.


    Mfg

    kein kicker und im stand nicht zu schalten hört sich nach ner automatik elestart an.


    poste mal bilder, dann wirds einfacher dir zu helfen.


    infos, infos, infos

    Es ist kein Elestart, da er eine Fußbremse und eine 3 Gangschaltung hat. Hier mal die Bilder:

    Hallo Vespa freunde,


    wie oben beschrieben hab ich mir die Vespa zugelegt. Sie stand ziemlich lange und ist in einem nicht mehr so gutem zustand vom ersten Blick her. Bilder werde ich noch reinsetzen. Ich weis auch nicht ob sie überhaupt noch anspringt da kein Kickstarter dran ist. Werde mir aber ersteinmal nen Kickstarter besorgen.


    - Was muss ich vor dem ersten Anlassen beachten?


    - Wo sitzt bei dem dingen die Batterie?


    - Ist es richtig das ich bei ausgeschaltetem Motor nicht schalten kann? Lässt sich jedenfalls nicht so bewegen im stand.


    Wollte den ersteinmal fahren bevor ich den komplett aussereinander nehme, so weis ich genauer was ich zu machen habe und wo ich genauer hinschauen muss. Falls mir noch Fragen einfallen werde ich die dann noch stellen.


    Mfg

    Hallo Leute,


    bin neu hier im Forum und habe mal ein paar Fragen. Habe mir eine alte Vespa wie oben beschrieben für kleines Geld gekauft und wollte diese komplett Restaurieren. Sie ist momentan so komisch rot und in einem nicht mehr so gutem zustand. Der Motor läuft zwar aber er zieht nebenluft an den Simmerringen und dreht immer höher. Sie hat überall Beulen und die Scheinwerferverkleidung oben ist gerissen. Halt im schlechtem Zustand. Steht noch bei meinem Nachbarn in der Garage.
    Zu meinen Fragen.


    - Welche Farbe würdet ihr mir empfehlen? Hatte an Silbermet. gedacht. Oder doch lieber was klassisches?
    - Wo bekomm ich Ersatzteile her wie Karrosserieteile, Verschleissteile und sowas.
    - Was gibt es wo ich noch genauer schauen sollte?
    - Was kann ich verbessern?


    Will den wie möglich original lassen. Bilder konnte ich leider noch nicht machen, fliege nächste Woche in den Urlaub für drei Wochen. Erst danach kann ich Bilder machen da ich den Nachbarn nicht immer sehe und in der Garage steht er besser denke ich.


    Danke schonmal!


    Gruß Ork77