Beiträge von maxmara

    vielen dank für deine schnelle antwort :) !


    sie ist eine zeit lang in einem privaten parking gestanden, war wind und regen also nicht ausgesetzt. der verkäufer hat die vespa mit originalteilen ausgestattet (z.b. ersatzrad, welches vorne angeschraubt wird, von markt in mailand besorgt oder auch ein gepäckträger) und fahrtüchtig gemacht, da er sie eigentlich seinem sohn schenken wollte. dieser ist jetzt allerdings nicht mehr interessiert und deshalb wird die wespe sehrwahrscheinlich zum verkauf stehen. kurz: instandsetzungskosten würden für mich keine anfallen.


    ich sehe gerade, dass du auch eine Vespa 50 Special fährst - wieviele km hat denn deine drauf?


    grüsse, maxmara.

    Hallo


    Ich spiele mit dem Gedanken, mir eine Vespa 50 (50cm3) aus dem Jahre 1977 zu kaufen. Sie hat m.E. für ihr Alter relativ wenig angezeigte km (17'000), ist gut hergerichtet. Sie hat an wenigen Stellen, wo der Lack im Laufe der Jahre abgesplittert ist, winzige Rostflecken (auch so am Auspuff), welche - zumindest zum jetzigen Zeitpunkt - nicht der Rede wert sind.


    Nun möchte ich gerne von Euch Experten wissen, was ein angemessener Preis für dieses Teil wäre...!? Zur Veranschaulichung habe ich ein Bild davon angehängt.


    Grüsse, Maxmara.