Beiträge von volvofahrer

    Wieso putzen?
    Dreck schützt, gerade wenn er verölt ist....
    Ich hab das Teil immer nur so weit wie irgendwie notwendig geputzt:
    Sitzbank und Griffe, das wars. Alles andere war immer dreckig.


    Anektdote:
    Als wir im Einsatz starke Minusgrade hatten, war unser Wolf der einzige der noch fahren konnte, weil er so verdreckt war, das der Diesel nicht durchfrieren konnte.
    (Wir hatten 2cm getrockneten Schlamm am Tank)

    Ich bin jetzt seit gut 2 Monaten jeden Tag bei Ebay auf der Suche nach einer 50er Schaltvespa.


    Nu is mir was aufgefallen:
    Die Dinger sind nur im Umlauf. Viele Roller werden verkauft und dann nach einer Woche sofort weiterverkauft.
    Kann man an einigen auffälligen Fahrzeugen immer mal wieder sehen. Zur Zeit steht ne violette PKXL mit schwarzen seitenklappen zum verkauf, dasselbe Teil war vor gut zwei Wochen schonmal drin allerdings mit anderen Bildern und an nem anderen Ort.
    Irgendwie doch doof. Da kaufen die Leute so ein Teil um es dann weiter zu verkaufen. Wenn ich endlich mal eine ergattern würde, dann würd ich sie sogar fahren...

    Einer reicht, in unseren Gefilden der linke.
    Du kannst einen abschrauben.
    Ich fahr zur Zeit einen Hyosung Plastikeimer bis ich endlich ne günstige PK finde. Da steht nix von Spiegeln drin.
    Ich nehme mal an, daß es sich da wie mit den Autos verhält, da reicht auch der linke und der Innenspiegel, sobald du keinen Innenspiegel hast oder ne geschlossene Heckklappe, brauchst du auch rechts einen Spiegel.
    Ich kann mich noch erinnern, daß früher die meisten Autos nur einen Spiegel hatten.

    Auf alle Fälle erneuern.
    Ein Schulkamerad hat damals auch dahinten rumgespielt. (Gut die haben den Splint vergessen)
    Dann ist ihm bei 90 das Hinterrad nach links abgebogen, er ist gestürzt und unter einen entgegenkommenden Mercedes 190 geraten.
    Er hat die Ölwanne getroffen, die lag hinter dem Auto.
    Er war sofort tot, der Roller war Schrott.
    Ein Klassenkamerad ist direkt hinter ihm gefahren und hat den ganzen Schweinkram gesehen.
    Lieber auf nummer sicher gehen und machen bevor da irgendwas abreisst

    (...)
    Gernot, ich würde mich sehr über genauere Informationen zu diesem Granulat freuen.
    Wie hoch sind dabei die Materialkosten in etwa, wo kann man sich sowas besorgen und kann man das mit ein wenig Geschick selbst verarbeiten. Ist es anschließend einfach überlackierbar?


    Wenn du Lust und Zeit hast, kannst ja mal ne PM schreiben.
    Großes Danke schonmal


    Ähm warum PM?
    Dürfen die anderen davon nix wissen? :whistling:
    Also mich täts auch interessieren

    (...)
    2. Es geht darum dass der Junge hätte tot sein können ..wenn du jemandem mit 40 sachen ins Gesicht fährst (wie gesagt 1 Meter dran vorbei..) .. deswegen bin ich geschockt und werde auf das Tuning erstmal verzichten.. stell dir nur vor es wäre wirklich so .. und das Tuning wäre aufgeflogen, dann sähe das alles anders aus und ich hätte mir mit meinen jungen 16 Jahren schön mein Leben verbaut (...)
    max



    Also ich bin grundsätzlich kein Freund von "hätte, könnte, was wäre wenn etc." denn hätte meine Tante Eier, dann wärs mein Onkel.
    Du wirst wohl noch öfter auf Situationen treffen bei denen es so ab und zu mal ziemlich brenzlich wird, und vielleicht auch mal das Leben auf dem Spiel steht.
    Seis im Strassenverkehr oder irgendwo anders.
    Du solltest froh sein das nichts passiert ist und fertig ist. Ich weiß von Leuten, die sind aus dem Auto ausgestiegen und haben beide Beine verloren, ein Schritt nach links und es wäre ganz Ende gewesen,... Der wird sich auch nicht sein Leben lang überlegen, ob er die Tür vom Auto nun aufmacht oder nicht vom Schritt nach links will ich mal gar nicht reden.
    Grundsätzlich sollte man zwar ein Auge auf die Jugendlichen werfen, aber ich denke wenn da einer wirklich direkt vor den Roller geschubst wird, dann kann auch der aufmerksamste Fahrer nicht mehr so ganz viel dagegen tun.
    Ich bin früher auf dem Weg zur Arbeit an einer Einrichtung für Behinderte vorbeigefahren. Da waren Leute mit jeder Art von Dachschaden untergebracht und vor allem zu jeder Tages und Nachtzeit unterwegs. Eigentlich sind die die frei rumlaufen noch harmlos, aber eine hat da irgendwie die Verkehrsregeln falsch interpretiert und ist stumpf auf die Strasse gelatscht. Fazit: Den Reifen hinten (Gerade neu) konnte ich wegwerfen. Ich hab versucht die Frau mit anschreien umzubringen, allerdings hab ich ausser einem belustigen Grinsen mit viel Speichel nix erreicht...
    Die Frau sah von hinten wie ein normaler erwachsener Mensch aus, also weder ein halbtauber Rentner noch ne Truppe übermütiger Pubertisten.


    Wie gesagt, so bekloppt wie einige sind, kann man gar nicht denken

    EEEEEENDLICH!!!
    Ich werd morgen endlich eine PK 50 XL II mein Eigen nennen können....
    wenn das mal nix ist.
    Wo ich gerade dabei bin: Hat noch jemand nen Kupplungsgriff und -Zug sowie einen Scheinwerfer für so ein Geschütz rumfliegen?

    Also meine PK 50 XL hat damals keine Getrenntschmierung gehabt. Das heisst du musst dem Benzin immer 2% 2-Taktmischöl zugeben ansonsten wird ein Kolbenfresser das Resultat sein.


    Ja bei blauem Rauch gehe ich mal von zuviel Öl aus, wie schon geschildert Benzin verdunstet und dann verhältnismässig zuviel Öl im Tank

    Ich bin noch im Begriff mir meine Vespa zusammen zu suchen, hab folglich noch keine also auch keine Papiere
    Da ich aber zu Schnapsideen neige, kann es sein das ich auf dem Weg zum Einkaufen direkt an den Strand fahre. Dann wärs zu spät um das zu klären.
    Danke für die schnelle Antwort

    Moin,
    Ich wohne ja nun nicht weit von der dänischen Grenze weg.
    Wenn ich mir nun mal spontan überlege mit meiner 50er über die Grenze zu zuckeln, ist das möglich?
    Bin ich da noch versichert und darf ich in Dänemark damit fahren?
    Eigentlich sollte doch einem Skagenbesuch mit dem Ding nichts im Wege stehen oder?

    Grundsätzlich denkt sich der gesetzgeber ja was dabei Leute erst mit 16 auf ne 50er bzw. 125er zu lassen.
    Ich würd mich jedenfalls nicht freuen wenn so ein Knaller in völliger Unkenntniss der gefahrenen geschwindigkeit unter mein neues Auto raschelt... sollte man ihm direkt noch ein paar für langen.
    Anderes nettes Beispiel: Vor ein paar Tagen haben sich hier zwei Jungs mit nem Roller für den sie keinen Führerschein besitzen und der auch noch getunt war lang gemacht. Resultat: Einer liegt noch im Koma, der andere wird auch auf alle Fälle bleibende Schäden behalten....
    Aber das kann einem selber ja nie passieren (Haben die bestimmt auch gedacht)

    Das kommt davon das die Yoghurtbecher einfach zu leise sind... hört ja keiner.


    Er bewegt sich danach noch, und er ist ja relativ "weich" gelandet

    Also ich find die Farbe gut ;-)
    Wenn ich denn endlich ne PK habe, wird sie Rosa mit gelben Längsstreifen lackiert, das dürfte reichen um sich Verkehrskontrollen weitestgehend zu entziehen, niemand wird eine Vespa so anmalen und sie dann frisieren.... sozusagen der Wolf im Schafspelz.
    Das ganze System hat schon mal sogar beim TÜV Bestand gehabt