Beiträge von r |

    meine freundin und ich haben die letzten 3 tage meine 1. vespa komplett zerlegt. sprich es steht nur noch die karosserie da. der motor war mit nur 3 schrauben befestigt.


    ingesammt würd ich sagen ca. 12 stunden + -


    mache aber von allem bilder und ganz viele tüten die du beschriftest !


    und spass gemacht hat es auch :)

    das ging ja flott.


    dann werd ich morgen den motor ausbauen :) das mit dem vergaser dachte ich mir schon :D


    lenkkopf ist komplett abgebaut. nun schauen noch 2 kabel oben raus (bremszüge). ich kann die gabel jedoch nicht nach unten rausziehen...
    es hängt meiner ansicht nach noch oben am kugellager... (dort wo der lenkkopf drauf war..)...


    ging ja flott deine antwort, danke !


    (bilder von dem umbau und fertigem roller folgen natürlich :D )

    so.


    alle anbauteile, lenker trittleisten von meiner pk 50 s sind nun weg.
    (die gabel fehlt noch, aber dazu brauch ich ja ein spezielwerkzeug für das kugellager..)


    hängt der komplette motor an ein paar schrauben oder muss ich ihn komplett zerlegen um ihn rauszubekommen ?
    die hintere feder, kann ich die untere schraube am motor einfach lösen (oder springt mir die feder ins gesicht) ?


    sagt mir mal bitte am besten wie ich den kompletten motor ausbauen kann :)
    (wenn das geschehen ist, wird der roller sandgestrahlt, daher der aufwand ;) ).


    danke nochmals....

    :) diese kugel bekommt man nicht raus (also vom legischen her schon nicht...)


    habe den kompletten lenker jetzt weg :)
    habe die bremskabel wie du meintest einfach rausgezogen...


    danke.


    habe nun gleich ein neues thema... bin ja wie gesagt am zerlegen des rollers :D

    hy :)


    habe seit gestern eine 86er PK 50 S und bin sie grad am zerlegen...


    es ist schon alles bis auf den motor und die gebal abgebaut...
    ich komme bei den bremshebeln einfach nicht klar.
    bremszug am foderreifen schon gelöst.
    obere verkleidung (tachowelle ect) auch schon abgebaut. griffe auch.


    wie kann ich die bremsseile an dem hebel lösen ?
    und muss ich die blinker/licht-elektronik an dem lenker ablöten und beim zusammenbau wieder anlöten ? scheint mir so....


    danke schonmal.


    raoul

    Zitat

    Original von Dr.Vespa


    aber glaub mir wenn ich recht hab willst du die net da das bremssytem mehr kostet als dein roller
    ne alternative dazu wäre die trommel der bremse abzudrhen hab ich schon gesehn hat was sehr edles


    du hast sehr recht :D
    und sehr schnell im antworten bist du auch :)


    weiss zwar nicht wirklich was du mit die trommel abdrehen meinst, aber ich schau mal nach wenn ich endlich meine vespa habe :)
    sind immoment alles nur meine idden die ich habe :D


    danke!

    jab, also das ist die "speiche" oder ?
    die felge kann man ja überall kaufen, aber woher bekomme ich sowas ?
    das originale dings passt nicht wirklich zu chromfelgen...
    also hat jemand ne ahnung wo ich sowas finde und wenn ja, gibts das auch für fuffies ? :)




    danke für die hilfe :)


    raoul

    habe immernoch keine vespa, aber bei ebay sind grad welche in meiner gegenend.


    bis wieviel euro kann man bieten, bzw. was könnten die noch wert sein ?


    nr. 1:
    Vespa PK 50 XL
    26.000km
    11. 01. 1989


    technisch und optisch (laut beschreibung) gut.


    nr.2:
    Vespa PK 50 XL Automatik Elestart
    20193 km
    08. 06. 1989


    technisch und optisch (laut beschreibung) gut.


    -------------------------


    also, was sagt iht ?
    ich tendiere zu nr. 2, bloss wieviel bieten ?
    aber sind 26.000 km sehr viel ?
    bei nem neuen rollter (also plastik-ding) rechnet man so mit 30.000km


    danke schonmal.