Beiträge von Rally200_Nbg

    ....
    Was so ein Nürnberger von sich gibt, da erspar ich uns allen mal meinen Kommentar...
    Wer Tempomat nicht braucht, nicht toll oder zu unrockig findet, braucht ja auch nicht mitzudiskutieren, aber seis drum...


    Vorsicht!!! :-8


    Ganz ehrlich wer so´n Thema anfängt muss damit leben, dass auch mal was dazugeschrieben wird, was einem nicht passt. Schließlich reden wir hier über ein Fortbewegungsmittel das zwischenzeitlich von der Technik her über 60 Jahre alt ist. Und ich finds persönlich einfach ziemlich sinnbefreit, in ein altes Fahrzeug - was bekanntlich technisch (aber natürlich nicht stylisch und spaßtechnisch) von nem haufen Plaste überholt worden ist - Technik einzubauen, die man noch nicht mal in jedem modernen Fahrzeug findet.


    Ebenso wenig kann ich nen Sinn drin finden die Hände beim Motorradfahren auf längeren Strecken vom Lenker zu nehmen. Wenn mir die Jacke net weit genug zu is, fahr ich kurz an Rand und machs in Ruhe zu. Wenn ich eine Rauchen will fahr ich kurz an Rand und rauch eine. Und wenn mir die Hand vom Gasgeben weh tut fahr ich auch ran und mach ne Pause. Wir fahren Vespa aus Spaß an der Freude - da hat man normalerweise ZEIT.


    Ausserdem will ich mal sehen, was passiert, wenn dir beim Einhändigfahren der Zylinder wegklemmt. So schnell schaust du gar net wie du dich lang machst. Ebenso wennst kurzfristig reagieren musst weil irgendwas unerwartetes passiert.


    So - viele Späße beim Weiterentwickeln....


    Btw: Ich hätte gerne noch aus Bequemlichkeitsgrunden ne Sitzheizung, Griffheizung, Xenon und Regensensor für meine Oltimer :+3

    es geht glaub ich eher darum, dass der topiceröffner während der fahrt mit der rechten vor lauter langeweile auf der fuffi mal in der nase bohren möchte oder den schniedel streicheln um die fahrzeit gefühlstechnisch zu verkürzen...

    was für ein vollpfosten - warum sind solche leute nicht auf runs - des gäb spaß so wie früher....


    die doc. arsch brand und Paxi Fixi Story wäre hier auch sehr witzig - wird er aber checken wenn er nicht ganz aufs hirn geflogen ist, bzw. beim Deiboxen nen kopfschutz trägt. das muss viel unterschwelliger werden!


    Der is doch in Rebu sicherlich bekannt - oder? Gibts hier keinen Regensburger der den persönlich kennt und weiß wo sich der so aufhält? Sternfahrt nach Rebu wäre schon witzig 2-)


    Und ach ja - immer wieder lustig, was des I-Net an Infos über Leute ausspuckt :-D des beste is seine "kontaktanzeige". Einfach nur geil...


    Weiter so!

    Versteh jetzt den hintergrund deiner anfrage nicht ganz? Also ich denk, dass des nix großartiges bringen wird, also falls du keinen größeren satz verbaut hast. falls nicht, wird´s ewig dauern, bis du auf geschwindigkeit kommst.

    Mit WD40 einweichen - immer und immer wieder. dann von hinten mit ner kleineren Nuss den Kolbenbolzen rausdrücken. Dabei drauf achten, dass des Pleul nicht verbogen wird. Am besten ein Stück Holz oder so zwischen Pleul und Stehbolzen klemmen.

    ähhh................... ne


    ich habe(hatte) ne px mit eingetragenem 24er si und zuerst nen 177 dr und nun nen polini. außerdem steht als auspuff bei mir bsau 193 als im schein.



    was für ein baujahr hat (hatte) deine px denn? vor 1989?


    Hab zwar selbst auch ne px bj. 1995 mit eingetragenem malossi, membran, resopuff und 28ger dello - aber da hat der vorbesitzer bestimmt jemanden gehabt der beim tüv gearbeitet hat und dringend drei vier euro extra verdienen wollte. im moment bekommt man sowas auf jedenfall sogut wie nicht eingetragen. Wichtig ist, dass hier wirklich nur das Baujahr entscheidend ist!

    Also für mich klingt des eher nach nem kleinen reiber - immer wenn und gas weggenommen hast geht se aus? bzw. dann wenn du auskuppelst? glaub nicht dass des an der spritversorgung liegt - noch dazu wenn du an der kiste noch nix verändert hast. Gestern war´s heiß und wenn du vollgas gefahren bist und evtl. auch nur a bissi falschluft ins system geraten ist, kanns schon sein dass der kolben reibt und dann geht er natürlich auch aus. ich würd mal zusätzlich den kopf runter machen und in den zylinder reinschaun. kann nicht schaden

    also wg. der bedüsung würd ich jetzt net unbedingt in die werkstatt. da zahlst schnell mehr als die ganze cosa noch wert ist. Schau mal, obst hier oder im gsf jemanden findest aus der stadt wo du herkommst, der dir gegen ein zwei bier weiterhelfen kann. ist denk ich sinniger.

    hat jetzt schon irgendwer erwähnt, dass er des vergessen kann bei ner LML Bj. 1992 irgend ne Veränderung eingetragen zu bekommen? Stichtag bzw. Stichjahr ist und bleibt 1989. Alles was danach kommt hat verschissen oder nen verdammt dicken Geldbeutel und nen bestechlichen TÜVer. Weder der Pinasco noch der Gaser noch der Puff - egal ob Charger Bullet oder JL wird ihm da ohne Abgasgutachten eingetragen. Und was des kostet wissen wir ja alle. Da kommt er - also zumindestens wenn er des legal eintragen lassen will - billiger weg, wenn er sich ne komplett gemachte 200er holt.


    Wollt ich jetzt nur mal einwerfen. Bringt ihm ja nix wenn jetzt hier jeder erzählt, welcher Puff gut ist und welcher nicht - er hat ja auch gefragt welchen wer eingtragen bekommt mit dem Setup - und da siehts verdammt düster aus.

    na dann viel spaß beim aufschweißen lassen....ich glaub im gsf gibts jemanden der macht sowas bei vespamotoren - vielleicht kann der des besser als die harleyjungs. is halt doch was anderes wie so´n amischeißhaufen. Ausserdem ham se ohnehin schon bewiesen, dass se des nicht können - und da wär mir dann echt irgendwie die Gefahr zu groß, dass sich der Block durchs Schweißen verzieht. Aber musst du wissen. Des galantestes wäre meiner Meinung nach trotzdem die Membrangeschichte. Ansonsten noch aweng O-Tuning und die Kiste läuft gleich um Welten besser.

    du kannst auch mal konkurenzforum ne suchanzeige schalten. hier wird´s wahrscheinlich etwas schwer werden, da vespaonline eher etwas smallframelastig ist (duck und weg)..... Ich denke wenn du ein wenig zeit mitbringst sollte sich über´s forum ein ordentlicher Roller zu einem angemessenen Preis finden lassen.

    ja dann sieht das wohl ziemlich nach nem defekten Drehschieber aus. Wenn die "Harleybehandlung" nicht geholfen hat, wird dir wohl nicht anderes über bleiben als auf Membran umzubauen. Wobei das ja auch nicht soooo schlimm ist. Denke dann ist dein Problem gelöst und du kannst wieder reußen :-)

    Dann kauf dir ne originale 125 PX Lusso. Für dein Budget bekommst da gutes und du wirst mehr spaß haben wie mit nem plastefön. Ausserdem sind die echten Blechvespas wertbeständiger als die kunststoff Dinger - sprich falls du irgendwann dann doch keinen Bock mehr auf fahren haben solltest - was ich nicht denke wenn du auf den Geschmack gekommen bist, kannst des teil besser verkaufen als nen Haufen Plastik.