Beiträge von cookman

    Ok, das mit Schmirseife hab ich auch schon mal gehört. Ansonsten hab ich das Schloss schon zigmal ausgebaut und auch den Bügel und die Feder dahinter geschmiert. Aber was verwendet denn Vespa normalerweise für diese Bereiche???


    Thx

    Nun, ich kriegs ja auf. Habs auch schon zig mal zerlegt, gereinigt und wieder geschmiert. Aber kein Schmiermittel macht das richtig gut gangbar. Da die PK meiner Freundin gehört und sie sie bedienen muss, sollte das schon etwas leichter gehen. Deshalb bin ich auf der Suche nach dem richtigen Schmierstoff :(

    Hallo, an meiner Pk klemmt der Schloßriegel an der Sitzbank. Jedesmal, wenn ich sie öffnen möchte, z.B. zum Tanken, brauche ich fast einen Vorschlaghammer. Ich habe alle bekannten Schmiermittel schon ausprobiert. Silokonspray, WD50, Vaseline, Kettenspray, Bundeswehr-Waffenöl, Schmierfett, usw,usw, nix geht. Was haben denn die Macher der Vespa damals da reingemacht. Kennt sich jemand aus?


    Danke


    Cookman :S