Beiträge von Aquarioxxx

    Also,Tüv is bei mir hier innner Sonder-Provinz schon vonnöten.
    Regierungsbezirksstadt halt, hier gibts ja nur Beamte und andere Deppen...


    Ori Pott fällt aus, der hat paar Risse,also muß in der nächsten Zeit was Neues her.


    Fazit:


    so n Teil, mit hübsch, aber ohne laut,dafür Tüv!Und besser Durchzug!


    *wasn Satz :D* Ach,ihr versteht mich schon,oder?

    für meine P80X, die ja aufgebohrt is auf 98ccm.
    Brauche ne neue Tröte,dann kann ja gleich was Schönes rein,oder?
    Was ich nicht brauche,is ne Trompete,die die umliegenden Nachbardörfer gleich mitweckt,wenn ich losfahr.
    Ob die nu links oder rechts oder sonstwo herguckt,ist mir auch egal,dafür darfs halt gut aussehen...und wenn dabei noch n bissken besser Durchzug einhergeht,hab ich nix dagegen.


    So,gibts sowas???

    Hallo zusammen!!!


    Habe mittlerweile diverse Problemchen bei meiner Vespa entdeckt,da ich (noch) keinen Plan davon habe und in erster Linie Vw-Bus-Schrauber bin,wollte ich erstmal eure Meinungen dazu einholen...


    Ist ein Kickstarter, braucht schon ne Weile Trampelei,bis sie läuft,pröttelt dann im Standgas vor sich hin...und nimmt nur mit gut zureden Gas an-wenn sie gut drauf ist, fährt sie auch mal ein paar Meter, bevor sie einfach so mal wieder aus geht.
    Könnte das Vergasersache sein?


    Beim Bremsen bockt sie vorne, was kann das sein?


    Und wie stell ich den Benzinhahn überhaupt, wo ist -wenn ich draufsitze- welche Stellung für welche Funktion?


    Warum läuft mir der Sprit aus, wenn ich den Choke ziehe???


    Fragen über Fragen... ?(


    Jedenfalls hab ich den Gesamteindruck, daß ich um eine "kernsprengung" wohl nicht drumrum komme.


    Allerdings hoffe ich, daß das doch nur schnell behebbarer Kleinkram ist???
    (Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt...)


    Dann mal zum Individualkram:


    Gibts da eigentlich breitere Lenker???


    Soll ja nicht gleich son Chopperbreitbau sein, aber nen Streetfighter-Style hats noch nicht gegeben bei Vespa, oder? Wenn doch-Tips zu mir!!!!


    Grüße

    ...und wie´s im Leben so schön ist, noch nichts getan an dem Ding...


    Scheiß Arbeitszeiten immer...


    Jedenfalls schon mal Danke für alle Info´s, aber ich komm wohl nicht um ne Kernsprengung drumrum.

    wenns Topic falsch war, bin froh, daß ich den Beitrag überhaupt gepostet bekam....so kenn ichs aus meinem Forum halt, erstmal vorstellen, dann fragen, etc.


    @ Meike - der Ton macht mir nix, bin ausm Busfreunde.de- Forum gewohnt, da gehts auch mal ruppig zu...


    Danke erstmal für die Aufklärung, jetzt weiß ich wenigstens schon mal, was ich mir da überhaupt fürn Gerät an Land gezogen habe.


    Weiß einer denn, was mir dieser Umbau bringt,Erfahrungswerte wg. Geschwindigkeit? Zu zweit gemütlich umme Möhne prötteln und stylish von schnelleren Verkehrsteilnehmern am XXXXX lecken lassen oder kannman damit im Verkehrsfluß mithalten?


    Die Regelung mit den 125ccm war mir bekannt, aber erstmal gucken, was von dem armen Ding noch zu retten ist...sonst gibts nen entsprechenden größeren Umbausatz, was solls...

    Tach zusammen!


    Habe mir letztens eine Vespa geholt,mitten in der Nacht.Bin mit 16 damals schon mal ne 80er gefahren, aber dann kam irgendwann das Auto,Lehre etc., da mußte ich sie abgeben und habe immer dahinter her geheult...bis ich eine neue fand...zurück zur Vespa und der Nacht:


    Das war ganz gut so, mit der Dunkelheit, denn als ich mit ihr gemeinsam das Tageslicht erblickte anderntags,dachte ich mir..."nimm Dir ne Schaufel,buddel drei Meter tief im Quadrat..."


    Tja, zu den Fakten:


    lt Typenschild am Rahmen is es ne PX 80, Bj. `87.
    3 verschiedene Lackschichten mittels Sprühdose
    alles, was rappeln kann, rappelt wirklich! Sogar die Blinker rundum,da teilweise die Muttern auf den Gewinden festgegammelt, aber die Parts nicht beieinander gehalten werden von diesen...äh...Verbindungen.
    Mit einfachen Worten : die KARRE ist TOTAL im Arsch, ein Haufen Schrott,läuft wie´n Sack Nüsse und qualmt, daß fast die Feuerwehr ausrückt...


    Und ja, ich werde sie retten und in ein neues Leben führen...ich brauch nurn bissken Hilfe dabei...


    Jetzt zum Brief:
    Krad,Roller
    Vespa P 80 X
    Hubraum 98 cm3 (98???)
    dann paar Zeilen später:
    Ziffer 6 und 8 : mit geändertem Zylinder und Kolben (Zyl.Bohrung 51 mm/ECE R40.01 erfüllt) sowie Zahnrad 21Z.


    Häh? Was? Um was gehts da?Ist da was nachträglich umgerüstet worden?


    Danke im Vorraus erstmal für (hoffentlich viele) hilfreiche und Vespa-rettende Antworten!