Beiträge von MajorDonWest

    Ja, und dann nochmal ganz blöd gefragt: Wo kriege ich denn eine Riegelaufnahme her? Jemand, der seinen Sitz verkauft, wird mir ja wohl nicht das Ding mitgeben... Kennt denn jemand einen Vespa-Händler in Stuttgart, der gut ist? Dann schau ich da mal... Vielen Dank nochmal, Dark Vespa:)

    Hallo zusammen,


    ich wollt auch mal nach Bildern fragen. Bei meiner XL2 ist eine Monositzbank drauf, die ich eigentlich ganz gut finde, nur hat die halt einen Riss und ich eine Freundin, die gerne mal mitfahren möchte... Die Zweierbank für die XL2 ist gar nicht schön und da ich schon ein anderes Rüclicht gekauft habe und, so wie ich das verstehe, dann eh das Plastikteil abmachen muss, könnte ich dann ja auch nach einer schöneren Sitzbank suchen.


    Ich habe leider keine Bekannten mit Vespen und müsste nun auch vorherwissen, was ich gebrauchen kann. Wenn ich das Richtig verstanden habe, reicht es, wenn ich die Stiftaufnahme und die Bank einer pks habe und eben das Plastikteil entferne. Darunter ist dann aber nicht lackiert, oder? Und eine XL-Bank ist auch keine Alternative bzw. bietet keine (einfache) Umbaumöglichkeit?

    Hallo miteinander!


    Also, ich bin der Armin, bin 23 Jahre alt und komme aus Frankfurt. Aber seit nun 4,5 Jahren lebe ich in Stuttgart, wo ich Luft- und Raumfahrttechnik studiere.


    Ich bin absoluter Vespa-Neuling und habe seit gestern eine PK50 XL2. Die ist zwar technisch gut in Schuss, muss aber dennoch einiges dran gemacht werden, was aber ganz gut ist, weil ich so in der Lernzeit mal was anderes nebenher machen kann. Da ich früher auch mal in den Ferien in der Werkstatt von Bekannten tätig war und überhaupt sehr auf Autos und Technik stehe, traue ich mir das eine oder andere doch schon zu.


    Darauf, mir eine Vespa zu holen bin ich deshalb gekommen, weil Stuttgart sehr überschaubar ist und ein Auto fast unnötig. Zudem ist das Schrauben an Autos ohne richtige Werkstatt doch schon aufwendiger. Und wenn ich dann mal in der Stadt unterwegs bin, dann doch bitte stilvoll:) Eine V50N oder special wäre zwar noch mehr nach meinem Geschmack gewesen, aber preislich wollte ich dann doch nicht all zu hoch. Schließlich habe ich noch Kosten in Form von Lackierung und kleineren Anbauten vor mir- und eigentlich bin ich ja auch Student und gehöre somit nicht zu den Liquidesten, ne? :)


    Neben Autos, interessiere ich mich noch für's Kochen, Fußball, Musik (viel Rock und guten! Hiphop), Reisen, Sprachen und natürlich die Liebe und das Leben. Ich lese gerne, geh gerne Tanzen und fahr Rennrad und bin eigentlich gerne faul.


    Sodele... mehr fällt mir so ad hoc auch nicht ein, aber viel mehr würde auch niemanden interessieren, denke ich...


    Ich freu mich auf eine gute Zeit bei vespaonline.de und wünsche allen anderen auch sehr viel Spaß!