Beiträge von pawlo001

    ..... aber da hätte ich auch meinen Kumpel nicht stehen lassen. Ist klar.
    Haben nicht viel resonanz gehabt... aber immerhin dann doch zu dritt Richtung Adenau geriitten. Das bewölkte Wetter hatt wohl doch einige abgeschreckt.
    In Altenahr haben wir dann noch etwas gewartet... aber dachte mit fast irgendsowas. In Adenau dann von vespiti aus Köln/Eifel/BOnn empfangen und hatten einen ortskundigen Lotsen, der uns durch Dörfchen zum Ring hoch gebracht hat.
    Schaulustige für die 50er waren jedenfalls genug da.
    War eine klasse Veranstaltung - eine schöne Tour die Ahr rauf. Sollten mal so eine Ahrtour - Miaria Laach oder so ins Visier nehmen. Schöne Strecke mit Bergen, Spitzkehren und geile Landschaft im Ahrtal.
    Vielleicht gelingt es ja, so fuffie-touren etwas zu etablieren.
    Gru0 auf die andere Rheinseite...
    bis demnächst
    Pawlo

    gestimmt. Natürlich wegen dem "nehm ich mit ins Grab", aber weil ich diese Wespe einfach mag.
    Polster... ich wünsch dir eine gute Restauration und vernünftigen Erlös. Kohle ausgeben kann man immer - gezwungener Maßen, weil was ansteht, was nicht geplant ist, oder.. doch noch ein Wünschlein erfüllt werden kann...
    Gruß
    Pawlo
    P.S.: sag wenn die PK fertig ist.... - Interesse !!!

    Das Wetter soll schön werden und.... der Treffpunkt an der Ahr steht fest:


    Abfahrt: 10:00 Altenahr, Parkplatz "White Horse Saloon" an der B 257 fast Ortsausgang Richtung Adenau


    Wir kommen von der Neuen B 257 runter, denn die ist Kraftfahrstrasse.


    Also, wer aus Bad Neuenahr/Ahrweiler, Altenahr, Remagen, Sinzig oder auch rechtsrheinisch die Ahr hoch kommt... - herzlich willkommen.


    Gruß
    Pawlo

    ... in Meckenheim.
    kannste dann in Königswinter oder Niederdollendorf mit der Fähre über den Rhein und dann über Bad Godesberg hoch nach Meckenheim.
    Dann brauchste gar nicht nach Bonn rein.
    oder..... ab zur Ahr und in Altenahr kommen wir auf die B 257.
    Da werden wir einen Punkt finden, an dem Du ohne viel Mehraufwand zu uns stoßen kannst.
    Würde mich freunen...
    Gruß
    Pawlo

    Piagio-Center
    Zweirad Kübler


    Königswinterer Strasse 1
    53227 Bonn-Beuel
    Telefon 0228-470547


    Telefax 0228-479048
    Vespa-Werkstatt in der 2.(3. ?) Generation.



    Sieger 2006 24-h-Rennen
    Ich denke, die schrauben alles, was zu schrauben geht und wissen genau
    wo sie ansetzen müssen.
    Meine Erfahrungen:


    Chef selbst im Laden und immer zu einer Info bereit.
    Preise zivil - Service/Kulanz gut.

    [Blockierte Grafik: http://www.paul-pawlowski.de/t…r/paul/fuffie_on_tour.jpg
    Da wir (meine Frau und ich) mit unseren Vespa-Fuffies am 5. April zum Ring fahren wollen


    - es sei denn es regnet Bindfäden - dachten wir - zusammen fahren ist schöner.


    Programm:
    11:00 Beginn des Rahmenprogramms
    12:00 Vorführung Motorradstaffel Polizei Reinland-Pfalz
    14:00 Ökum. Gottesdienst
    anschliessender Corso


    ACHTUNG: Fahrzeuge mit Versicherungskennzeichen
    können leider nicht am Corso teilnehmen !


    Also, wer Lust hat aus Bonn/Bad Godesberg/Meckenheim/Rheinbach.....


    Unsere Route:
    Bonn - Meckenheim - Gelsdorf - B 257 - Altenahr - Ahrbrück - Adenau (ca. 50 KM)


    Treffpunkte Abfahrtszeiten:


    08:30 Uhr Bonn Shell-Tanke Endenicher Strasse (vor Knauber in Richtung Duisdorf)
    09:15 Uhr Meckenheim Bahnhof Alt-Mecknheim
    10:00 Uhr Altenahr, Parkpl. "White Horse Saloon" an der B 257


    10:50 Uhr Adenau, REWE-Markt B 257


    Ab Adenau gemeinsames rollern mit Vespen aus Köln/Bonn zum Ring.


    RÜCKFAHRT:


    16:30 Uhr Adenau, REWE-Markt B 257


    Hier der Flyer zur Veranstaltung vom Ring


    Würde uns sehr freuen, wenn es ein paar Fuffies geben würde, die mit uns fahren.


    Gruß
    Pawlo