Beiträge von fLitZe101

    besitzer kontaktiert, aber leider will er sie nicht verkaufen. er möchte sie herrichten, da sie zur zeit nicht fahrbereit ist. was mmn in dem zustand teuer ist


    naja... ich beobachte das ganze mal. normal isses ne schande die da vergammeln zu lassen

    habe eine 50 N BJ 79 und habe seit dieser Saison eine Beule + Lackabsplitterung (O.Lack) rechts am Kotflügel.


    Kann mir jemand eine gute Adresse in München nennen, die sich mit Spengler Arbeiten an Vespa's auskennen?


    Auf die Vesbar hab ich keine Lust. Nur mal so vorweg... ;-)
    Rollerzentrale kenn ich schon und sind super. Aber die sind darauf ja auch nicht wirklich spezialisiert.

    ist mmn auch ein italienimport. sie hat nichtmal einen tacho! :D


    ich war gerade bei der polizei. zum glück war es die falsche wache, die für das gebiet nicht zuständig sind.
    die meinten, sie können mir den namen nicht sagen. wenn sie mich stört müsste ich zur anderen wache, die kleben dann den roten punkt drauf und versuchen den halter ausfindig zumachen
    aber genau diesen weg will ich ja vermeiden... am ende kassiert sie die polizei ein und dann wird sie für unsummen versteigert


    ich mach das jetzt mit dem zettel!

    dass das teil noch keinen typisch orangenen aufkleber drauf hat, wundert mich eben auch!
    ich kenne das auch, dass nach einer gewissen zeit, nicht angemeldete kfz entfernt werden müssen


    geklingelt habe ich schon bei einigen haustüren, aber keiner weiß, wem sie gehört.


    ich werde mal im fundbüro anrufen. leider ist kein typenschild beim einstieg angebracht, aber normal müsste ja die rahmennummer unter der abdeckung zum motor sein... oder?

    Habe bei mir um die Ecke eine Vespa 50 mit Nummernschild von 2008 rumstehen... die da so vor sich hin vegetiert, zu meinem Leidwesen.
    Das Kennzeichen ist von 2008 und ich schätze, dass sie seit damals nicht mehr bewegt wurde. So sieht sie nämlich auch aus!


    Jetzt habe ich eine Frage... wie kann ich den Besitzer ausfindig machen bzw. kann ich sie beim Fundbüro melden?
    Ich würde das gute Stück nämlich gerne "retten"
    Habe schon rausbekommen von welcher Versicherung das Nummernschild ist und habe mal eine Anfrage gestellt und den Fall geschildert. Rechne mir aber wenig Chancen aus, wegen Datenschutz etc.


    Für Vorschläge wäre ich dankbar!


    Vll will der Besitzer sie auch garnicht loswerden und steht einfach auf den Gammel Look ;-)

    Hallo,
    habe eine Vespa 50 N Baujahr 1979 und habe folgendes Problem
    Meine Vespa fährt nur gut mit Choke, das heisst wenn ich etwas längere Strecken fahre und der Choke gedrückt ist, wird sie langsam, zieht nicht mehr und stirbt mir fast ab. Ziehe ich aber den Choke zieht sie wieder schön durch und ich hab keine Probleme. Das schlechte ist dann aber, wenn ich runterschalte stirbt sie mir fast ab, weil ja eben der Choke gezogen ist. Desewegen muss ich so krass raufdrehen, dass sie an der Ampel nicht ausgeht


    kennt ihr solche probleme?


    falls ihr tipps parat habt, wäre ich dankbar.... :D


    MFG