Beiträge von psycho41

    Soeben fand ich folgende Antwort des ebayers in meinem email-Eingang:


    Werde versuchen das hinnzubekommen, und werde es unter den anderen Bildern unterbringen.


    MFG


    Aleph


    Allerdings hat er es offenbar noch nicht geschafft, denn bei ebay konnte ich gerade dieses Bild noch nicht finden.

    Hallo et al,
    war gerade noch mal über den Link bei ebay, der Verkäufer hat das Ang. editiert und hinzugefügt, dass lt. Angaben im Brief das Teil eine Vespa sei. Habe ihn jetzt aufgefordert, den Brief einzuscannen und hochzuladen. Bin mal auf die Antwort gespannt


    LG Konny

    Den Tipp von Moskito mit dem Benzinschlauch solltest Du unbedingt beachten! Hatte leider das selbe Problem nach Erneuerung meines Benzinschlauches, ging dann letzte Woche bergab beim bremsen zweimal aus. Nachdem sie dann angesprungen war und beim zweiten Versuch nichts mehr machte und alle anderen Möglichkeiten ausgeschlossen waren, also Tank raus und Benzinschlauch zum zweiten Mal gekürzt und siehe da, heute hat sie mich problemlos zur Arbeit und zurück befördert und bergab und bremsen war auch kein problem mehr.

    Hallo zusammen,
    bin nach langer Abstinenz (hatte im zarten Alter von 16 mal nen 50 er Vespa-Roller) seit Juni wieder stolze Vespa-Besitzerin (P 80 X, Bj. 85 mit 100 ccm) und hatte in den letzten Wochen schon richtig Freude damit.
    Ich bin weiblich, wohne im Dreiländereck Hessen/Niedersachsen/Westfalen aufm Land im Herzen des Reinhardswaldes. Bin Bj. 63 und gehöre damit schon zu den Oldies in diesem Forum, verheiratet, habe zwei fast erwachsene Töchter und einen (Auto)schrauberfahrenen Göttergatten, der sich jetzt diesbezüglich um mein Schätzchen kümmert, da es an seinem Untersatz (Mercedes Vaneo, Bj. 2003) nix mehr zu schrauben gibt. Hat inzwischen auch schon Fahrerfahrung, da er ja das Schätzchen, wenn es nicht läuft reparieren und mir u. U. dann bringen muss (wenn ich nicht inzwischen das Gelernte selbst umsetze) :D
    Bei den ersten Probs mit dem Schätzchen sind wir halt auf die Suche nach einem Forum gegangen, das uns weiterhilft und hier fündig geworden. An dieser Stelle ein ganz großes Lob. Ganz klar gilt auch für uns: Lesen bildet =)
    Wir hoffen weiterhin auf diese Hilfe. Weiter so.


    Liebe Grüße Konny

    Hy,
    habe gerade nochmals versucht das Schätzchen in Gang zu bringen, nachdem ich nochmals die ZK gewechselt habe, tat sie es dann wieder, auch nach zweimaligem Abstellen und erneuten Starten. Das beruhigt mich erstmal, allerdings erklärt das noch nicht, warum sie gestern diese Zicken machte. Na ja, mal sehen werde evtl. nachher - falls es nicht wieder in Strömen regnet - nochmals ne Runde drehen und dann sehen wie sie reagiert.
    Danke erstmal für Deine Hilfe.

    Hallo,
    habe irgendwo im Forum gelesen, dass es auch am Schwimmer liegen könnte. Im Rahmen des "Schönermachens" hat mein Schätzchen auch ne andere Lenkerabdeckung und nen darin enthaltenen anderen Tacho bekommen. Der Tacho funktioniert, aber die Benzinanzeige fährt "Rennen". Könnte auch das ein Grund sein?

    Hallo,
    nachdem wir unseren Urlaub nahezu vollständig damit verbracht haben meine Anfang Juni erworbene P 80 X, Bj. 85 (vom Erstbesitzer erhöht auf 100 ccm) wieder auf Vordermann zu bringen (Kupplung, Kabel, Chrom an Lenker und Kaskade, neue Griffe, neuer Lack, neuer Benzinhahn und -schlauch etc.) und sie dann endlich wieder lief, nachdem sie zunächst erst mal rumgezickt hatte, hat sie mich heute richtig erschreckt. Auf der Heimfahrt von der Arbeit wurde sie, nachdem ich zuvor einen kleinen Roller überholt hatte, bergrunter plötzlich immer langsamer und ging dann ganz aus. Sie ließ sich dann nach einigen Versuchen wieder ankicken und fuhr auch ganz normal bis zum nächsten bremsen, da ging sie erneut aus. Das selbe Spiel von vorn bis nach Hause. Vorhin hab ich zunächst noch mal probiert sie zu starten, ging auch zunächst, beim Bremsen im Stand keine Probleme, dann abgestellt. Kurz danach erneuter Startversuch, aber auch nach Wechsel der Zündkerze und Probe mit und ohne Choke und offenem bzw. geschl. Benzinhahn, startet sie nicht durch.


    Bitte um Hilfe.
    Bisher hat mir das Lesen der Forenbeiträge geholfen, meine Probs zu lösen, aber jetzt weiß ich nicht weiter.


    LG Konny

    Hallo Kristian,
    bin auch noch relativer Vespa-Neuling mit ner P 80 X Bj. 85, aber nun zu Deinem Prob, hast Du vielleicht zwei Schlüssel für das Teil? Ist bei meinem Schätzchen so, dann passt nur der kürzere ins Lenkradschloss und der längere ins Handschuhfach. Evtl. hast Du aber nur einen der beiden Schlüssel.


    Gruß