Beiträge von Atombender

    Danke! Ich hatte extra das Bild genommen, wo der dunkle Blechhaufen nicht so gut drauf zu erkennen ist.
    Jedenfalls ist der dunkle Blechhaufen hinter dem orangenen Blechhaufen ein Kindheitstraum, den ich mir zur rechten Zeit erfüllen konnte.
    Seitdem wird der hintere Blechhaufen mehr gepflegt als gefahren (<3000km / Jahr), kennt Wasser nur vom Waschen und ist ebenfalls im erstklassigen Sammlerzustand.


    Aber hier es um Altmetall aus Italien :)

    Vor 35 Jahren wurde ich gebaut und zugelassen. Nach 4 Jahren und 1480km wurde ich dann abgemeldet, in die Ecke gestellt und ... vergessen - für 30 Jahre.


    Seit heute bin ich wieder zugelassen, wenngleich die Zulassung nicht ganz einfach war, wollte die gute Dame doch immer auf einer Vollabnahme beharren, da ihr doofer Computer mit der Original Betriebserlaubnis nichts anfangen konnte.
    Ja, der TÜV war frisch.


    Für mein Alter sehe ich super gut aus, nur weniger Kratzerchen und minimale Lackabplatzer/Roststellen im Trittbrettbereich.
    Mein Lack erstrahlt wie vor 35 Jahren und ist nicht ausgeblichen.
    Neue Reifen habe ich bekommen, Tank wurde gereinigt, Benzinleitungen getauscht Gaser wurde geschallt und die Jungfernfahrt lief gut.


    Im Winter wird der Motor zerlegt und die Simmerringe, Dichtungen und Lager erneuert. Bei der Gelegenheit dann ggf. direkt auf 135ccm hochrüsten. Der Rest bleibt wohl Original, ich denke der Zustand ist erhaltungswürdig :)


    Es grüßt
    Elvin

    Habe mir ein Angebot für 450,- Euro eingeholt, einschliesslich leichtere Dengel-Arbeiten, Füllern, schleifen, min. 2 Lackschichten, 2 Klarlackschichten.
    Würde dennoch lieber bei jemanden Lackieren lassen, der schon Vespen gemacht hat.



    @der Tec: Gehört zwar nicht hier in den Thread, aber es wäre nett gewesen, wenn Du meine PN bzgl. Lackieren wenigstens kurz beantwortet hättest :thumbdown:

    Ja, bzw. nein... Aber auf der Seite steht ja der Grund, warum abgeschaltet wurde.


    An dieser Stelle mal wieder meine tiefste Verachtung dem Abmahn-Anwalts-Abschaum.

    Hallo zusammen,
    möchte mir aktuell auch mal was jüngeres gönnen, sprich eine PX Lusso.
    Habe mir neulich ein Modell angesehen und da viel mit eine ganz leichte "Beule" im Trittbrett auf, in etwas über dem Hauptständer. Der Mitteltunnel sah normal aus.
    Frage: Ist das normal oder trifft meine Vermutung zu, dass der Vorbesitzer mit Vorlieb auf der aufgebockten Vespe rumgeschaukelt ist.


    Danke und Gruß
    Elvin