Beiträge von pola

    ja, genau da will ich hin.
    20ps bei 6500, bei 4000 schon über 10ps, und fast immer über 20nm übers ganze band. :thumbup:


    ne moderne dremo-anlage würde mich zwar auch reizen, aber das zieht wieder so nen rattenschwanz hinter sich her:
    erstmal der puff kostet geld, dann reicht mir der dello nichtmehr, dann muss auf membran ümgerüstet werden, ne richtige kupplung muss dann auch her und dann am schluss muss alles auch noch eingetragen werden.


    ich kenn mich, einmal angefangen kann ich dann nichtmehr aufhören, und schwuppdiwupp ist wieder n tausender weg, und keiner hat ihn gesehen. :-3


    was mir dazu einfällt: :D
    mein letzter versuch nen tourer zu bauen endete mit rusty... diesmal halt ichs (hoffentlich) durch :+6

    übers lüra abdrehen und wuchten weiß ich noch bescheid, falls du dich daran erinnerst ;)
    drehen geht auch noch, nur is mir dynamisch wuchten momentan nix zu machen :thumbdown:


    aber du sagst man kann ein pk-lüra auch ohne zweite nut montieren?
    das könnte man sich überlegen, zumal ich noch abgedrehte 1400g pk-lüras habe :-2
    ein nachbau-hp4 liegt auch noch hier, mit zwei nuten. allerdings weiß ich nich ob ich das wirklich montieren will... :whistling:

    ich halte die lehre ja nicht gerade, sonder klemm sie quasi zwischen kolben und auslassoberkante ein.


    so in etwa:


    dadurch wird das kolbenspiel und die fase an der auslassoberkante ausgeglichen.
    beim lichtspalt misst du die fase ja mit, das sind dann je nach fase auch schnell 1-2° ;)



    warum? kommt dir an meinen Zeiten irgendwas komisch vor?



    ansonsten ist der auslass jetzt noch auf 67% verbeitert und der motor hängt wieder im rahmen.
    morgen noch züge und kleinkram, und dann schauen wir mal :D

    so, eben steuerzeiten gemessen.
    mit 1,5er fudi komm ich auf 187/130, also 28,5VA.
    QK ist bei 1,2 bis 1,3 (über kreuz an vier stellen gemessen)


    werd die variante mal probieren, nichtresopötte wollen ja viel überströmer und wenig vorauslass, könnte also ganz gut laufen :D

    sip road muss eigentlich fetter bedüst werden, war bei meinem auch so.
    davon abgesehen dass es bei lfs keinen mit sip road gibt ;)


    und ob man jetzt vom 24er si aufn 30er phb schließen kann, kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen.



    aussagen wie sowas hier wären mir eigentlich am liebsten:
    "Der 30er auf Oripuff sollte mit der X2 Nadel, dem AS266 Mischrohr und dem originalen 40er Schieber ganz gut laufen.
    HD wird sich so bei 125-135 einpendeln, mit der ND biste mit 50-52 gut dabei."


    also einfach ein paar ansatzpunkte wo man dann mitm bedüsen anfangen kann. bei sf geht das ja klar, aber bei den lf`s hab ich schon die komischsten vergaserbestückungen gesehen, die fahren ja ihre gaser meist viel magerer, und das trotz teilweise 100ccm mehr. :whistling:

    jop, genauso wie ichs dir gezeigt habe.
    boostportfenster im zylinder bis knapp unter die dichtfläche hochgezogen und dann die boostportfenster im kolben auf die gleiche höhe gebracht, den steg allerdings stehen lassen.
    macht mir nen vernünftigen eindruck, obs am ende was bringt ist fragwürdig :D


    andere frage:
    30er dello auf ds bei nem langhub-malle.
    was ist denn da ne grobe hausnummer zwecks bedüsung, nadel, schieber?

    Zitat

    Klopf Klopf,


    es gibt zwei Möglichkeiten, entweder ihr seid auf dem Lande in Punkte Plastikkarten voll in oder voll out! Hahhaa, ja das sollte man jetzt wissen...gell.....Also, wenn ich das jetzt wüßte, ich lebe ja eher in der Stadt und kenne Plastikkarten so aus den Läden wie nanu Nana weil meine Liebste die da holt mit Bärchen druauf und Schutzengele, und so was alles, hab dich lieb und Schnuckibärchen hat sie mir schon geschenkt. Plastikkarten als Visitenkarten habe ich bislang noch nicht gesehen, so bleibt es weiterhin ein großes Indianergeheimnis ob diese Karten nun in oder out sind??? Oder sie sind in und ich bin out weil ichs noch nicht erkannt habe.,..also please, help meeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee.....................


    8|