Beiträge von Arni

    Nein, also es ist ein 50ccm Zylinder das hab ich schon gefragt weil ich nur ein Autoführerschein habe. Also deine überschlagene Meinung ist es, nachdem ich den Motor auf ein Leck geprüft habe und herausgefunden habe, dass die Vespa nicht verzogen ist oder ähnliches, die Vespa für 1000€ zu kaufen?


    Vielen Dank nochmal für deine Meinung. Hat mich gefreut und war mir viel wert ;)

    Hallo,
    ich lad dir mal alle Bilder hoch die ich von der Vespa habe. Ich kann dir auch sagen wo du die Vespa im Internet findest. Es ist ein Privatkauf und der Link ist folgender:

    ich versuch noch Bilder vom vorderen Kotflügel zu bekommen dann stell ich sie hier rein.
    Mensch Vielen Dank, ohne Hilfe von dir (angenommen der Rahmen ist verzogen) wär ich ganz schön aufgeschmissen.
    Ach ja Trittbretter will ich eh noch anbringen ;)

    Finds ne schöne Vespa. Keine Rarität aber schön um zu chillen und sorglos zu fahren. Keine Angst vor Schäden am Lack oder vor optischen Mängeln. So lange sie gut fährt und optisch akzeptabel da steht find ichs super so ein Ding zu fahren. Ist ansichtssache eine Vespa so zu verschöner, dass man immer ein Auge auf sie haben muss. Find ich gerade bei solchen Vespen sehr angenehm, dass sie vom Optischen nicht sofort ins Auge stechen aber trotzdem durch doch mittlerweile ausergewöhnliche Form ein wenig auffallen.


    Mach weiter, behalt sie und genieß es


    Wollt ich nur dazu gesgat haben ;)

    Leider kann ich eine Probefahrt nicht machen, da ich zu weit weg wohne und bei einer Anreise ein Kauf eigentlich sicher geplant sein muss. Der Motor läuft allerdings. So viel ist bekannt. Ob der Motor ein Leck hat oder ob es ein italienisches Model ist weiß ich nicht, werde ich den Verkäufer morgen aber fragen.
    Wo und was sind die Simmeringe? Sorry sind mir leider noch unbekannt. Wenn es ein italienisches Model ist, bräuchte man dann keine Blinker oder muss man die sowie so um in Deutschland Straßentauglich zu fahren anbringen?
    Vielen Danke bis dahin.


    Trotzdem bitte noch weitere Meinungen

    Hallo,
    ich habe hier eine Vespa gefunden, die ich eigentlich ganz ansprechend finde und die mir für 1000€ gehören würde. Allerdings weiß ich nicht so recht was ich für den Preis verlangen kann weil ich noch nicht wirklich lange in der Szene bin.
    Top :Es ist eine 50 N mit Rundlicht, die überlackiert wurde und bei der Vorder- wie auch Hinterscheinwerfer erneuert wurde. Außerdem ist die Bereifung neu und die Kontakte gewechselt und eingestellt sowieTank gespült und Benzihahn erneuert. Der Vergaser wurde auch gereinigt und die Vespa steht seit 1 1/2 Jahren trocken in der Garage. Licht, Blinker und Bremse funktionieren.


    Probleme: Kupplung muss erneuert werden (neue Kupplungslamellen sind dabei) und eine hintere Strebe unter dem Bodenblech muss wieder dran geschweißt werden.
    Was sagt ihr zu der Vespa ? Ist der Preis fair? Sollte man zuschlagen? Habt ihr vielleicht andere Vespen, die meiner Vorstellung von einer Oldtimer Vespa aus dem Jahre '80 und jünger mit einem Rundlenker, entsprechen? Ich bitte und brauche eure Meinungen. Danke