Beiträge von moorteufel

    Wir sind die Strecke(n) am Wochenende mal abgefahren.

    Fuffi-Route: 45 Kilometer, Ü80ccm-Route: 70 Kilometer

    Wir starten gemeinsam, trennen uns dann und finden am Schluss wieder zusammen.

    Frankreich haben wir jetzt ausgespart. Wer will, kann auf eigener Achse noch nen Abstecher zu den Nachbarn unternehmen, das Weintor liegt ja direkt an der Grenze.

    Unsere Tour verläuft an der Weinstraße entlang und ein Stück durch den Pfälzer Wald. Beide Bereiche sind am Wochenende touristisch gut besucht, mit entsprechendem Verkehr. Die Straßen sind idyllisch, aber stellenweise ziemlich eng. Gerade auch in den Weindörfern. Von daher: Nebeneinander fahren und überholen ist teilweise kaum möglich und auch riskant. Haben wir am Wochenende durchaus "erfahren".

    Am Weintor gibt es 3 bis 4 Restaurants und Outdoor-Bars. Nette Atmosphäre, die auch von diversen Moped- und Oldtimergruppen geschätzt wird. Auch dort ist bei milden Temperaturen also viel los und es dauert etwas, bis Flammkuchen und Co. fertig sind. Wer schnell Kohldampf schiebt und nicht warten will, nimmt lieber ne belegte Stulle im Gepäckfach mit ...


    Bei FB gibt es aktuell 30 feste Zusagen und 250 Interessierte. Wir freuen uns auf Euch! Auf eine lockere Tour mit vielen Schaltrollern bei hoffentlich schönen Temperaturen.


    Anrollern für klassische Schaltroller in der schönen Südpfalz. Wir treffen uns ab 10 Uhr am Alten Messplatz, zentral in Landau. Um 11 Uhr starten wir (vollgetankt) zu einer gemeinsamen Ausfahrt, die uns entlang der Weinstraße, durch den Pfälzer Wald und ggf. auch ein Stück durch Frankreich zum Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach führt. Dort gibt es mehrere Cafés, Restaurants und Imbisse. Die Haupttour richtet sich an Schaltroller über 80 ccm. Voraussichtlich wird es für Roller mit kleinerem Hubraum eine kürzere Strecke geben, die aber am Anfang und am Ende gemeinsam mit der Haupttour verläuft.

    Also dieses untere genau so herum einbauen:







    (Kugeln nicht zum Koti, sondern Richtung Lenker)




    Und dieses obere genau andersherum einbauen:







    (Die "offene" Seite zeigt nach unten, also Richtung Koti? Hätte ich eher andersrum gemacht.)

    Prima, genau das interessiert mich auch brennend. Baue gerade die Rally-Lenksäule wieder ein.


    Müssen beide Kugellager mit den Kugeln nach oben zeigen?


    Im oberen Lager sind beide Seiten ja fast identisch. Da gibt es nur den Unterschied, dass auf der einen Seite die Brücken zwischen den Kugeln etwas offen sind und auf der anderen Seite eben geschlossen. Muss hier die offene Seite nach oben zeigen, zum Lenkkopf?


    Und unten sitzt die blanke Seite des Lagers direkt in der unteren Lagerschale und die Kugel zeigen nach oben?