Beiträge von VespaBonfiglio

    Das mit dem hoch drehen klingt wie ein falsh luft Problem. entwieder am Gaser odr Simmering.


    Vielleicht dein roller wird danke für ein Frühlings inspektion. Unterbrecher einstellung und ZZP. Neu Kerze. Gaser sauber machen, neu filz ring und ein neu Simmering hinter das Lima. Dazu getriebe öl. Alles neu einstellunen. Du brauchst etwas über ein stunden dafür und es MUSS besser laufen danach. Alles Fit für frühling.


    PS Düse sollte etwas zwischen 70-74 sein.

    Zündspule!!!!!!!!!!!!!!


    ich habe eine von ein Habicht rein gebaut (Selbe technik) und mit dem ersten kick sprang "Pinot" an.


    YeeeeeeeeeeeeHaaaaaaaaaaaaaaaa


    Kupplung zieht ein bisschen aber dass ist ein kleinigkeit. Sonnst fährst Sie ganz gut und hat genugend kraft für die stadt.


    Bilder kommen nach dem W/E


    Jezt, einfahren! :(

    Dichtungs Kit mit O-rings. Geduld. Simmerings. Geduld. Kupplungs beläge. Geduld. Kupplungs abzieher. Kupplungs Kompressor (oder eine selbe machen). Geduld. Vielleicht kickstarter anschlag gummis.


    und bestimmt Geduld. :)


    Meine meinung, weil alles auf ist, Kurbelwelle lager auch, wenn nicht alle lager. Dann ist der Motor wieder top fit.

    hmmmmm, ist die dicht am zylinder???


    Also, bei mir ist es auch sehr eng, aber krummer hat oval locher am zylinder, es sit möglich es etwas nach unter zu drehen (von hinter das moped gesehen, 8uhr statt 9 uhr), und die montage platter am schwinger vorne ist auch nicht symetrisch. ich habe die ab gemacht und anders rum benutz, dass das AP sitz ein bisschen weiter nach innen. Jeden falls es geht. aber etwas von ein fummelerei.


    Habe heute morgen ein neue zündspule gekauft, für ein Habicht (Schwalbe), weil es scheint zu den Elestart zu passen von technik her. Mal gucken ob sie jetzt anspringt.


    hello777: Kannst du mir ein bild zeigen von die Lufterrad abdeckung, weil bei mir es fehlt und ein standard V50 teil passt nicht.

    Moin'


    mit DerBastian's und noch ein kumpels hilfe habe ich am samstag mein Elestarr aus dem vierten stock nach unter geschlept mit grosser hoffnungen. Hab' die gekauft mit ein lager schaden in motor, sonnst war alles angeblich in ordnung.


    Also, motor neu gebaut, alle lager, simmeringer, dichtungen. NEU
    Weil den motor schon auf war, sicherheits mässig habe ich ein kickstart rein gebaut.
    75cc Polini kit mit angepasst überstrom kanale. NEU. Laut mess gerät 12:1 verdichtung. Kolben ist NICHT falsch rum rein gebaut.
    Unterbrecher. NEU zzp 17grad vor OT
    Kondesator. NEU - von ein normale V50
    Batterien. NEU - und zeigen 12.8Volts
    Sito Banana. NEU
    16.15 gaser mit neu 74 HD.


    also. Zündfunk ist vorhanden aber sieht nicht so stark aus. Kerze ist nass (auch NEU aber ic habe ein andere aus probiert), und ich habe getretten wie ein Irre bis Benzin aus dem Sito läuft. Sie hat ein paar mal fast angesprungen - ein paar umdrehungen hat sie selbe geschaft aber mehr nicht.


    zündspule ist nicht wie ein normale. hat ein extra stecker und die kondensator ist an die spule montiert. die extra stecker geht zum + strom/batterie über den zündschloss. Bei dem online shops habe ich sowas nicht gesehen/gefunden. wo findet man sowas???? Das ganze kabel baum/zündung sieht aus wie ein Mini Cooper die ich gehabt habe am ende der 80'er. War auch 12volt, mit condesator am spüle mit ein + stecker zum zündschloss. Könnte man sowas nehmen????


    Oder hat jemand eine ander lösung für mich???


    HILFE HILFE HILFE - ICH WILL FHAREN!


    oh yeah, nach sie ein gefahren ist, habe ich über legt ob ich ein 19.19 drauf montieren (Weil 3 hier rum liegen). Ich vermütte es bringt nur was im oberen drehzahl oder???


    vielen dank im voraus.


    Chris

    Hab auch ein Elestart! Ja banana passt definitiv ist aber sehr eng!


    also. Alex.


    1. Ja. die rote lampe leuchtet wenn di zündung an ist, und geht aus wenn das motor dreht schnell genug und strom selbe generiert. Statt batterien als strom quelle.


    2. Nur 2 stellen. erste stelle ist zündung an. zweite ist die anlasser.


    3. Anlasser knopf ist die zündschloss.


    wenn du fotos/mehr infos brauchst sag bescheid. Mein läuft zur zeit nicht, damit mit fange ich ein thread an.

    Ein vespa "verkehrssicheren Zustand" zu bringen geht sehr liecht. Man braucht eher mehr geduld als sonder werkzeuge oder sowas. Alles züge, bremsbacken, unterbrecher und öl tauschen und Vergaser sauber machen und einstellen. Mit 40 euro und ein tage für das rechnen. Dann hast du ein sicher und zuverlässig roller.
    Du suchst nach ein Vespa 50 N/L/S.
    Wichtig ist dass der rahmen nicht verzogen ist. Guck immer hinter der kotflügel vorne als erste hinweiss. Sollte kein knick oder falten haben. Sonnst so wenig rost wie möglich. Alles was an Motor/Fahrwerk ersatz teil geht gints noch zu kaufen (Ausser elestart X( ).


    viel glück und viel spaß.

    JA!


    so einfach geht das nicht. Jedenfalls gibt's ein riesen unterschied zwischen ein getunned 133 und ein standard 125 motor. Eine ist standfest für 30000km, der andere für ....... nicht so viel! ;D


    Jeden fallls, du solltest erste mal klar kommen mit was alle die tuning teile sind, was die bringen und auch was die kosten (SEHR WICHTIG!)


    dann entscheiden was für dich ist , ob du das schritt maßig machen willst, oder in ein SUPER TEUER schritt.

    Ich finde, wenn man ein NEU zug innen und aussen tauschen willst, es reicht die bremstreter ab zu machen. Dann kann man von oben am Lenkkopf, die Hülle durch schieben ohne das es hakt oder hangt an irgendwas.


    ;)


    P.s. Wichtig zu wissen ist warum der originale Zug kapput gegangen ist. Dass es nicht gleich wieder passiert. Und den neu Zug gut ölen/fetten!