Beiträge von Sam65

    Hey Leutz!!


    Nachdem ich das hier gelesen habe ....... bin ich wieder mal angenehm überrascht.


    Natürlich gibt es die "eingefleischten" Schaltvespenfahrer, die kein "gutes Haar" an einem "Automaten" lassen ........ jedem das Seine und wie "er" es mag .......... :-1 ,


    es gibt aber auch die, die wirkliche Unterstützung (dem wohl durch die ersten Antworten ziemlich verunsicherten "Neuvespini", der glaubt er hätte den größten Mist seines Lebens mit dem Erwerb gemacht hat ?( ) geben.


    @ 321 ....... Du bekommst das "Baby" mit diesen Fachleuten hier schon wieder ans rennen :-7


    Wünsche Dir viel Spaß und Erfolg dabei :thumbup:

    Hallo liebe "Fuffy's"!


    Sagt mal ........ habt Ihr auch das Problem gleichgesinnte für gemeinsame Freizeitaktivitäten (Ausfahrten, Treffen etc.) zu finden?
    Leute die das Interesse an den kleinen Vespen teilen oder "nur" eine "Kleine" fahren?


    Wenn ich hier so durch das Forum stöbere dann finde ich einige Planungen für gemeinsame Ausfahrten etc., allerdings handelt es sich um hierbei meistens um Vespini mit "Großen".
    Diese legen natürlich ganz andere Strecken mit Ihren Geräten zurück und reisen auch mal über die Autobahn wenn die Entfernungen länger sind...... dabei kann ich nicht mitspielen ...... obwohl ich es gerne würde......
    All diese Leute sind wahnsinnig nett und würden auch keinen "Fuffy" an den Fahrten nicht teilhaben lassen. Aber mal ehrlich....... ich hätte keine Lust, einen Pulk mit zig "Großen" ausbremsen zu wollen weil ich mit 50zig unterwegs bin :huh: .


    Vielleicht findet sich ja eine Möglichkeit sich in eventuell regelmässigen Abständen mal mit einigen "Fuffy's" zu treffen und wenn das Wetter mitspielt, Ausfahrten im "kleinen Rahmen" durchzuführen?
    Bei uns wären dann natürlich auch die "Großen" herzlich willkommen ........ müssten sich dann halt nur etwas zügeln....... :-7
    Könnte mir vorstellen, dass Der oder Die eine oder andere auch Interesse daran hätten. Ich würde auch einige Kilometer auf mich nehmen für soetwas ....... na gut, man ist dann halt etwas länger unterwegs und es könnte dann auch der Allerwerteste etwas schmerzen ;) .
    So eine Ausfahrt könnte dann schon mal zum Tagesausflug werden :thumbup:


    Aber was solls. Wenn es doch Spaß machen würde??


    Denkt mal drüber nach und meldet Euch doch einfach mal bei Interesse.
    Der Sommer lädt so langsam dazu ein auch mit den "Fuffy's" durchs Land zu knattern.
    Auf die "Beine" gestellt bekommt man dann sicher etwas.


    Also ich würde mich freuen!


    Grüße aus Korschenbroich


    Sam

    Hey Leute,


    ich muss Euch echt ein Kompliment machen!


    Ihr habt echt Ahnung wenn ich das hier so lese.
    Bin noch ziemlich neu hier, aber ich glaube dass hier jedem mit einem Problem geholfen werden kann.
    Echt....... das nenne ich Fachkompetenz.


    Weiter so!


    Sollte ich mal ein Prob mit meinem "Baby" haben, wende ich mich gerne an Euch klatschen-)


    Sam

    Vielen lieben Dank an Euch !!!!


    Mit Euch kann man echt "arbeiten" ;)


    Hätte noch viel mehr Fragen.


    Zum Beispiel brauche ich für meine "bessere Hälfte" Fußrasten hinten, damit sie
    keine Krämpfe mehr bekommt ;)


    Könnt Ihr mir da auch etwas empfehlen?


    Grüße Sam

    Hallo zusammen,


    kann mir mal bitte jemand sagen, ob die folgende Sitzbank problemlos bei einer XL2 zu verwenden ist?



    Müsste dazu etwas gravierend geändert werden?


    Hat jemand diese Sitzbank montiert und eventuell Fotos?


    Wie sieht es mit der Bequemlichkeit gegenüber der Standardbank aus?


    Vielen Dank für Euer Feedback


    Sam :-7

    Hallo Leute,


    ich habe nicht geschrieben, dass ich das Thema auf Eis gelegt habe.


    goeksus: Ich glaube nicht dass ich in naher Zukunft auf etwas größeres umsteigen werde.
    Wenn Du mein Profil gelesen hättest, dann wüsstest Du warum :-).


    Es lohnt sich einfach aus Zeitgründen nicht.


    Viele Grüße


    Sammy

    Liebe Vespa-Freunde,


    ich denke über die Gründung eines Vespa-Club's für Düsseldorf und das nähere Umfeld nach.


    Ja, ich weiß dass es einen Vespa-Club-Düsseldorf gibt. Hatte auch schon zu diesem einen sehr netten Kontakt.
    Leider fahren in diesem Club eher die großen "Vespen".
    Diese verfolgen natürlich andere Interessen (aufgrund der Unterschiedlichkeit der Gefährte) als die Fahrer der kleinen "Vespen".


    Meine Vision ist, einen Club eher für die "kleinen Vespen" zu gründen.


    Da sich von den "kleinen" auch ein nicht unerheblicher Teil in Düsseldorf und Umgebung bewegen, hatte ich diese Idee.
    Sich bei regelmäßigen Treffen über die Technik etc. auszutauschen, gemeinsame Ausfahrten in gemäßigtem Tempo, Treffen mit überwiegend 50'igern usw..


    Mich würde nun interessieren, wer von Euch hier eventuell Interesse an diesem Club hätte.
    Würde mich natürlich über jede Unterstützung freuen.


    Meiner Meinung nach, wäre solch ein Club für Düsseldorf eine Bereicherung denn - Vespini sind schon etwas besonderes!


    Gebt mir doch mal bitte ein Feedback zu dieser Idee.
    Würde mich freuen.


    Viele Grüße


    Sammy :-7

    Hallo zusammen,


    ich weiß, das Thema ist hier bestimmt schon mal aufgetaucht :S
    Habe es aber leider nicht gefunden.


    Deshalb hoffe ich auf Eure Hilfe.


    Ich denke dass meinem Dingelchen die Tachoschnecke im "Herrn" ist. Zumindest konnte ich fühlen dass sie auf einer Seite eher "eckig" war anstatt rund.
    Sagt mir, dass die dann auf dieser Seite "liegen" bleibt und nicht mehr angetrieben wird.
    Nu hab ich natürlich in einem der durch Euch empfohlenen Shops eine neue geordert.


    Meine Frage ist diese.


    Wie bekomme ich die alte raus und die neue rein ?( ? Funktioniert das ohne Probleme oder muss ich das Ding dafür vorne komplett zerlegen.
    In Richtung Nabe bekommt man die ja auch nicht raus.


    Vielen Dank für die Unterstützung.


    Grüße aus D´dorf


    Sam :-7


    P.S. Kennt jemand in Düsseldorf eine gute Hinterhofwerkstatt die sich mit Vespen auskennt und bei der man sich mal Rat holen kann ohne gleich löhnen zu müssen?