Beiträge von conny1938

    Hallo,


    warum willst Du das Lenkrohr strahlen? Wenn es ausgebaut ist, Bremstrommel runter, Bremshalteplatte abbauen (im Fett verborgen Seegering), abziehen, Tachowelle u. Bremszug raus oder bis zum Loch im Rohr hochziehen. Dann das Rohr mit Stahlbürste säubern u. von Fett befreien. Laufachse zukleben, oberes Gewinde ebenfalls, grundieren, anschliessend mit der Farbe Deiner Wahl sprühen (oder lackieren lassen). Wieder zusammenbauen. Habe das schon x-mal gemacht, hat sich bewährt! Habe noch ein komplettes Lenkrohr anzubieten (siehe Bild 2).


    Im Anhang davon Bilder.


    Gruss, Conny1938 :-5

    Hallo Westsider,


    Deine Vermutung war goldrichtig. Vier der fünf Kabel am Regler (das weiss ich erst jetzt) waren falsch gesteckt (Piaggio Fachhändler)!! Von den Farben auf dem Regler aber richtig. Aus meinen Unterlagen habe ich den richtigen Schaltplan herausgesucht u. dann nach dem Plan mit Farbbezeichnung gesteckt, unabhängig was auf dem Regler farbmässig angezeigt war.


    Und das war der Knüller: vom Starter angefangen funktionierte alles prima!


    Und ich dachte schon daran, einen neuen Kabelbaum einzuziehen!


    Ich habe die Verkabelung mit der funktionierenden Steckung beigefügt. Wenn jemand den Schaltplan haben will, soll er sich melden (V8X1T....Elestart).


    Nochmals allen herzl. Dank für Eure Hilfe.


    Conny1938

    Hallo Leute,


    habe einen Rahmen mit Kabelbaum ersteigert, diesen von Grund auf restauriert u. neu aufgebaut. Alle Teile bei ebay ersteigert. Dann neu lackiert u. wieder zusammengebaut. Aber die Elektrik !! Nach vielem Probieren (neuer Regler) ist es mir gelungen, folgende Funktionen zu aktivieren: Licht brennt vorne u. hinten, Stopplicht u. Blinker runtherum ok, Anlasser funktioniert. Aber nun:


    wenn ich die Zündung ausschalte, geht zwar der Motor aus, jedoch das angeschaltete Licht vorne u. hinten brennt weiter!!


    Wenn ich den Lichtschalter auf "aus" schalte, geht es aus. Ich vermute, dass dann trotzdem Strom fliesst u. die Batterie bald leer ist. Nun könnte man sagen: "dann fahr`doch ohne Batterie u. benutze den Kickstarter". Aber ich neige zum Perfektionismus u. möchte, dass alles funktioniert. Sogar meine Piaggio-Meisterwerkstatt hat das Handtuch geworfen!!


    Ihr seid meine letzte Hoffnung !


    Gruss, conny1938 :+5

    Hallo,


    das ist der Knaller: nachdem ich die Nr. "232662 vespa" (die Nr. steht auf dem Elektronikteil) eingegeben hatte, kam ich auf eine ital. Firma, die das Teil anbietet u. zwar für 12,00 €. Bei meiner Werkstatt habe ich über Dritte für ein gebrauchtes Teil 40,00 € bezahlt!! Das ist immer so: wenn ein Teil rar ist, wird es teuer.


    Ich bedanke mich recht herzlich für den erfolgreichen Tip !! Gruss, Cornelius

    Die Bilder stammen von einer 200er, Bj. 1986. Die ich restauriere ist eine 91er P 80 X Elestart, die unter der Kaskade dieselbe Verkabelung hat. Ohne die Anlasserschutzvorrichtung gibt es vier Kabel, die ich nicht zuordnen kann. Ich vermute, die werden an die Anlasserschutzvorrichtung angesteckt. Momentan funktioniert der Anlasser nämlich nicht. Deshalb möchte ich dieses Elektronikteil kaufen u. anschliessen. Jedoch niemand kann mir sagen, wo ich es erwerben kann!


    Gruss an alle Beteiligten, Cornelius

    Hallo,


    ...nur a): ich möchte wissen, wo ich das Elektronikteil erwerben kann. Bin dabei eine PX zu restaurieren. Bis jetzt konnte mir kein shop helfen. Das Teil wurde nur für kurze Zeit eingebaut, weiss der Teufel warum.


    Gruss, Cornelius

    Hallo Leute,


    restauriere eine Vespa PX. Es fehlt mir das Elektronikteil der "Anlasserschutzeinrichtung". Das Teil hat vier eingegossene Kabel. Es sitzt unter der Kaskade u. ist an der Steuergabel befestigt.Wer kann mir helfen?


    Gruss, Cornelius