Beiträge von automatica

    Danke für Eure Tipps! Wir haben die Fehler jetzt lokalisiert und sind am schrauben. Die PK wird aller Voraussicht Anfang nächster Woche wieder rollen )


    Dann hoffen wir mal auf ein paar sonnige Tage, bevor demnächst die Streusalz-Saison wieder beginnt...


    Eine schöne Zeit wünscht Euch


    Sven

    Symptome
    -lässt sich trotz eingelegtem "Gang" locker schieben, also entweder keine Kompression oder im Antrieb rutscht etwas durch
    -kein Zündfunke


    Mein Mechaniker ist gerade auf Fehlersuche. Hoffentlich ein kleiner Defekt, denn zum verschrotten ist die Vespa zu schade. Die PK sieht noch recht neu aus (EZ 95) und hat wahrscheinlich Seltenheitswert Schweizer Modell mit Kat.


    Was ist sowas wert, wenn es nur 3000 km hat?

    Hallo Vespa-Freunde! Meine PK 125 automatic steht mit Motor- und Zünd-Problemen in der Werkstatt. Die Teile sind schwer zu bekommen, und nun frage ich mich, ob man nicht gleich einen moderneren Antriebstrang (Motor+Getriebe) einbauen könnte. Z. B. den einer ET4 o. ä.. Hat jemand Ahnung, welcher Motor hineinpasst und was man sonst ändern müsste?