Beiträge von mulin

    Der Formula "funktioniert" schon mit Sito und 16er Vergaser, aber wird doch sehr in der Leistung beschnitten. Der Zylinder ist auf Drehzahl ausgelegt, in die der SIto nicht kommt. Daher sollte man am besten einen anderen Auspuff fahren. Der Sprung von Sito auf Banane auf ner V50 haben bei mir mit besagtem Zylinder fast 10 km/h gebracht (in Verbindung mit 19er Vergaser). Sonst ist der Zylinder sehr gut zu fahren. Macht Spass und ist meiner Meinung nach ein bisschen besser als der normale DR.

    Ich würde bei der Vergaserabstimmung ansetzen. Ich finde eine 110er HD auch ein wenig zu groß für einen unbearbeiteten Malossi in Verbindung mit einer Polini Schnecke. Ich fahre meinen 133er Polini mit VSPII mit 100er HD und das ist genau richtig. Also hol dir mal ein paar Düsen und spiel mal rum. Bin mir relativ sicher, dass da viel rauszuholen ist. EInfach mal ne 100er einbauen und wenns besser wird, in kleinen Schritten runterarbeiten.


    Ist ne Rennwelle verbaut, oder nicht?

    kannst du deine Kompressionsmessungen mal genauer definieren?? Nur über Gefühl ermittelt (über den Kicker)? Dann kanns auch einfach die Kupplung sein, die zu schwach auf der Brust ist. Wenns wirklich um die Kompression geht: Messgerät kaufen (bei ATU für wenig Geld) und dann mal testen. Diese sollte bei min 8 bis 9 Bar liegen.

    Kann es sein, dass du den Krümmer der Banane genau falsch herum montieren willst? Die Seite, an der der Krümmer sofort eine Krümmung hat, muss an den Zylinder. Die längere Seite muss Richtung Banane zeigen. passen sollte das alles schon.

    Könnte auch sein, dass der Auspuff einfach zu ist. Einfach mal austauschen, wenn möglich, oder halt mal abbauen und durchpusten. WEnns nicht geht, dann ist der Auspuff zu! Dann entweder ausbrennen oder gleich nen neuen dran bauen!

    Und das es nicht wirklich viel bringt. ALso mehr als 4 bis 5km/h holt das DIng nicht raus und das zu einem Preis, für den an fast schon ne 3.72er Priämr bekommt. Dann lieber original lassen und nen 75er Zylinder einbauen. Wobei der auch erst mit ner etwas längeren Ü. richtig Spass macht!

    Der ganze Aufriss und rauskommen tut auch nicht viel. Ich versteh nicht, warum man sich einen 50er Tuningzylinder kauft und den dann mit Vergaser, Auspuff und Co schneller macht. Da ist es effektiver, einfachern, kostengünstiger und was wei ich noch, wenn man ein wenig mehr Kubik nimmt (z.b. 75er). Illegal ist beides, aber auffälliger ist ein 50er mit Renntröte!!!

    Wenn es nur darum geht, eine Rennwelle zu verbauen, dann musst du zu einer Kurzhubwelle greifen (Mazuchelli und CO, z.b.). Diese weißt dann an den Drehschieberwangen verlängerte Einlasssteuerzeiten auf, womit dann mehr Gemisch in den Brennraum kommt.
    Eine Langhubwelle brauchst du bei Langhubzylinder, diese fangen erst bei 125ccm (bzw. 121ccm) an. Alles drunter sind Kurzhub-Zylinder, die mit Kurzhubwelle gefahren werden müssen!


    Zum Konus: Es gibt einmal den 19er und den 20er Konus, hieran definiert sich auch der Konus des Lüterrads. Bei den Langhubwellen gibt es noch eine ETS-WElle, die ein anderes (Umrüst-) Lager und Siri braucht. Für Kurzhub gibt es eine solche Welle (laut meinen Infos) nicht.


    Also brauchst du für deine PK50Xl2 eine Kurzhubrennwelle mit 20/20 Konus!

    Ich verbaue ja die geschlossenen Lager auch beim hinteren Radlager. Die Abdeckungen halten zwar das Öl in soweit zurück, dass einem nicht der ganze Modder entgegen kommt, wenn man das Hinterrad demontiert, aber trotzdem schummelt sich immer ein wenig Öl durch das Lager hindurch. Sieht man bei meinen Vespen immer an einem Ölfilm der Lagerabdeckung und am geschmierten Siri!

    Gebe dir eigentlich recht, aber dazu muss man sagen, dass diese Abdeckungen bei den Lagern doch eher nur für Staub gedacht sind. Mein Siri bekommt immer was zu tun, auch wenn ich geschlossene Radlager einbaue! Aber das fetten des Siris beim EInbau nicht vergessen.


    Durch den Druck im Getriebe wird genug Öl durch das Lager gedrückt, damit der Siri geölt wird!

    Choke kann ich mir nicht vorstellen, da er ja mit ner 115er HD angefangen hat. Schreib doch bitte mal deine komplette Vergasereinstellung und wieviel Grad du die Zündung abgeblitzt hast! Ich tendiere nun auch langsam Richtung flasch eingestellter ZZP

    gute Frage :thumbup:


    Wie wäre es, wenn du mal die Membranplättchen kontrollierst?? Haben jetzt mehrere angesprochen und ich habs überlesen ;)
    Defekte Membranplättchen würden erklären, warum er gut läuft, wenn du in höhere Drehzahlen kommst, aber er untenrum rumzickt!