Beiträge von mimo69

    Moin,


    wieviel Spiel darf das Hinterrad bei einer V50 haben? Weil, wenn man es am Hinterrad nach links und rechts drúckt,
    bewegt es sich einwenig(schätze so ca 1-2mm).
    Oder ist das normal?


    mimo

    Morgen,


    also soviel ich weiss, ist der DR 85er mehr für die Ape gedacht, weil er mehr auf Drehmoment ausgelegt ist.
    Gegenüber dem 75er ist er nur nach Hinten raus etwas Drehfreudiger. Generell ist der Unterschied sehr gering.
    Habe mal einen 75 Polini verbaut und es war besser abgestimmt als jetz den 85er DR, den ich gerade bei
    einem Freund verbaut habe.
    Schau mal im Forum unter "Welches Setup für V50", da wird gerade besprochen, wie oder ob 85er und was
    dabei heraus kam.


    Umbau: DR 85ccm, 19/19 Gaser, Primär geändert,(heisst Motor spalten), Banane


    Gruss Mimo

    Hallo,


    was meinst Du damit das ein 75er sich anders anhört?
    Auf der Polrad Seite ist alles okay und es schleift auch nix am Lüfterdeckel.
    Aber mir schrieb jetzt einer das die gerade Verzahnte Primär die Geräusche verursachen könnte.


    Ist das Möglich???


    Gruss Mimo

    Hallo Leute,


    also den Segering habe ich wieder eingesetzt wie es sein sollte.
    Die neue Primärúbersetzung ist gerade verzahnt(war vorher schräg verzahnt).
    Das Setup besteht aus:


    85er D.R.
    19/19 Gaser mit 78 HD
    Primär wurde geändert von 3.72 auf 3.00


    Gruss Mimo

    Ja, hast recht gehabt. Motor läuft sauber, gutes drehmoment und alle drei Gänge ziehen zügig durch.


    ABER:


    Ich höre andauerend ein schleifendes Geräusch, was sich stark nach der Kupplung anhört. Habe nach mehrmaligen auf- und zu schrauben
    des Kupplungsdeckel immer wieder alles überprüft. Habe dann sogar gestern 4-Scheibenbeläge mit verstärkter Feder eingebaut. Meiner
    Meinung ist es besser, aber die Geräusche sind noch da. Kupplungszug ist perfekt eingestellt, Kupplungskorb reibt nicht am Deckel(von innen)
    Druckpilz sitzt perfekt.
    Wenn man beim Fahren die Kupplung zieht, stellt sich nach 2-3 Sekunden das Geräusch ein, des wegen tippe ich das die Kupplung nicht
    richtig greift.


    Nur weiss ich nicht mehr, wo und was ich noch überprüfen soll??!!


    Mimo ?(

    Sorry, hatte vergessen zu schreiben das es sich hier um eine V50 handelt.


    Ich habe lediglich die Primär von 3.72 auf 3.00 geändert. Das heisst, das ich den Kupplungskorb und das kleine Ritzel gewechselt habe.

    Hallo Leute,


    schreibe das ganze nochmal. Hatte alls unterlargeframe eingesetzt. Also nach Spalten des Motors zwecks Primäränderung
    und erfolgreichen Zusammenbau schleift die Kupplung beim Fahren. Sie trennt einwandfrei, nur die Reibe Geräusche beim fahren sind echt
    nervig. Habe schon einige Male das Rad wieder abgenommen, Kupplungsdeckel auf und alles kontrolliert. Selbst die 3- Kupplungsscheiben
    habe ich erneuert und zusätzlich ein verstärkte Feder eingebaut. Hat alles nichts genútzt.
    Was mir aber aufgefallen ist.
    Als ich die Kupplungscheiben im Kupplungskorb eingesetzt habe, ging der letzte Metallring sehr schwer drauf. Muss dieser locker sitzten
    oder muss ich was feilen?


    Bin für alle Tips dankbar, denn diese Sache geht mir seit zwei Tage ganz schön AUF DEN SACK.


    Gruss Mimo

    Hallo Leute,


    habe ein neues Problem. Habe einen spalten müssen wegen Änderung der Primär. Nach erfolgreichen
    Zusammenbau schleift die Kupplung. Habe schon 3-6 mal wieder das Rad abmontiert und den Kupplungsdeckel
    abgenommen. Habe alles überprüft und letztendlich noch neue Kupplungsscheiben montiert.
    Die Kupplung trennt einwandfrei aber beim fahren sind die Reibe Geräusche echt nervig. Ausser man
    zieht den Kupplungshebel, dann sind die Geräusche weg.


    So, was kann es sein oder habe ich was übersehen.


    mimo

    So, dann wäre jetzt die Antwort vorhanden.
    Habe den Motor umgebaut auf einem 85er, 19/19er Gaser und Banane bei einer 3.72 Primärübersetzung, 3.Gang.
    Nach der gestrigen Probefahrt steht mein Resultat nun fest.
    1. und 2. Gang einwandfrei. Guter An- bzw. Durchzug, aber dann im 3.Gang wird's sehr grenzwertig.
    Sie dreht wahnsinnig hoch.


    FAZIT:
    Alles nützt nicht's, der Motor muss gespalten werden und die Primärübersetzung auf 3.00 ändern.


    Wieder was gelernt.


    Gruss und danke nochmal für Eure Tip's und Ratschläge.


    Ein hoch auf unser Forum.


    Mimo

    Hallo,


    habe auf einer V50 BJ.70 neue Umrüstfelgen 10 Zoll montiert. Besteht die Möglichkeit diese durch
    eine Chromabdeckung zu verschönern. Und wenn ja, wo? Laut Rollerladen gibt's da nix.



    mimo

    Habe Euren Rat befolgt und den Kupplungsdeckel aufgeschraubt.
    Zum Vorschein kam ein 18 Ritzel, welches darauf schliessen lässt, dass es sich um 18/67, sprich einer
    3.72 Übersetzung handelt. Dann dürfte dem 85er Zyli, 19 Gaser und Banane wohl nicht's mehr im Wege
    stehen.
    Lasse Euch Bescheid wissen wie sie läuft und wie die Ergebnisse sind.


    Bis dahin, Euch allen vielen Dank für Eure Ratschläge.


    Mimo

    Danke für Deine schnellen Antworten,


    10 Zoll Reifen sind montiert, mache den Kupplunsdeckel mal auf. Habe das gerade mal
    an einem V50L Motor gemacht (den habe ich noch da legen gehabt) und da war die
    übersetzung 18/67. Vielleicht habe ich ja Glück.


    Und was sagst Du zu dem Pinasco? Wäre das notfalls eine Lösung?


    Mimo

    Hallo,


    Mulin schreibt das beim 85er und 10 Bereifung eine Primärübersetzung von 3.72 super wäre.
    Du schreibst auch das die Originale bei den italienischen 3.72 ist. Also, muss ich dann überhaupt
    die Übersetzung ändern??


    Mimo

    Danke Mulin,


    gebe Dir recht. Habe selber den 102er, mit 19/19 Vergaser, Banane und andere Übersetzung und bin super begeisert. Sie kommt
    sehr gut von unten heraus und fährt ca. 85-90km/h.
    Aber wie gesagt, wir wollten den Motor nicht unbedingt spalten und haben uns jetzt für den 85 D.R. entschieden mit 19/19 Vergaser
    und Banane. Ich denke, Sie kommt dann von unten viel besser heraus, nur halt von der Geschwindigkeit wird max. 60-70 heraus
    kommen. Da er aber nur in den Stadt fahren wird, sollte es passen. Und wenn nicht müssen wir halt den Motor noch spalten.


    Aber noch eine Frage:
    Kann ich Primär das kleine Ritzel wechseln ohne den Kupplungskorb heraus zu holen, und würde das schon
    was bringen von der Übersetzung, z.B. mit einem Pinasco oder so?????


    Gruss mimo