Beiträge von Giaco88

    Oh mann - kenne das Gefühl: Man hat etwas bezahlt und dann kommt nicht - meistens kommt iwann doch was, weil der Verkäufer es vercheckt hat oder sonst was dazwischen gekommen ist.


    Ich kann dich als "Ex-Banker" ein wenig beruhigen. Wenn du Geld auf ein Deutsches Konto überweist, dann müssen Namen und KtoNr sowie BLZ übereinstimmen - sonst wird das Geld zurückgebucht mit dem Vermerkt - Kontonummer nicht mit Empfänger identisch. Also den Namen hast du schon mal.


    Guck doch einfach mal im Telefonbuch nach und ruf ggf. mal an.


    Gib dem User aber noch ne Chance / Frist von ein paar Tagen, damit er sich ggf. rechtfertigen kann, wenn er hier schon öffentlich angeprangert wird :D ;)


    viel Erfolg noch :)

    Krass.... 5,50 bei SIP.... Naja ich werde jetzt erstmal morgen meinen Tacho ausbauen. Dann gucke ich ob die Kontakte noch kontaktieren und falls das der Fall sein sollte schaue ich mir die Birnchen an. Die Fassungen sind schön rehbraun am rosten... werde erstmal n bissle mit einer feinen feile rumkratzen + rostlöser und Kontaktspray. Anschließend der Birnen Test. Sollte ich die Lämpchen mit den Übrigen Fassungen zum leuchten kriegen dann würde ich mich für eine ggf. Sammelbestellung melden :) Möchte mal wissen, was der Vorbesitzer damit gemacht hat... Sind nur noch 2 oder 3 von 5 da... Hoffe ich kriege das mit der Tachowelle morgen hin... aber denke mal die kann ich leicht rausklicken.


    Zu den Fassungen - Denke mal die kriegt man bestimmt iwo für < 1€ - nur wo...Kann sein dass die alten Fassungen von Golf 2+3 passen könnten...
    Ich hoffe, dass der Tacho nicht wie eine alte Weihnachtsbaumkette funktioniert ( ist eine Birne hin, gehen die anderen auch nicht)
    Apropos Weihnachtsbaumkette.... ich denke die neueren kleinen runden Birnchen könnten als Galssockellämpchen passen :D

    Okay... gut, dass ich immer das Kleingedruckte lese - nicht... Aber zum Glück leben wir in DE und da gibts noch das
    fernabsatzgesetzt mit 14 Tagen Rückgabe und ab 40€ gesamtwert kann man sich auch die Rückkosten für den Versand
    erstatten lassen :) - worst case...


    Aber ich denke und hoffe mal das alles klappt. Bin bis jetzt echt überrascht von dem Preisen und dem Laden :)


    Hab auch schon Online nach Rabattcodes gesucht... aber es eilt halt n bissle - hab n mega schock bekommen als ich
    auf meinen Reifen 355 gelesen habe... 35 KW 85 *halleluja*


    Falls jmd n Museum für alte Reifen hat - PN ;)

    Ich bin schon seit Tagen auf der suche nach dem "richtigen" Vespareifen. Hab gerade erst festgestellt, dass meine neue PK noch mit der "Erstbereifung" unterwegs ist. Gut, ist zwar erst 14.000 gefahren - aber NO GO. Eine nasse Kurve und ich paare mich mit feuchten Asphalt...
    War kurz davor mir bei Ebay den Heidenau K58 für um die 35€ zzgl. Versand zu bestellen, da bin ich durch zufall auf:


    reifendirekt.de


    gestoßen.


    Heidenau K58 für 27€ und Versandkostenfrei! War kurz davor mir die Continental WW für 40€ ! zu kaufen... Aber hatte leider nicht außreichende Testergebnisse und da ich hier überall lese, dass der K58 "der Allrounder" schlechthin ist und mir sehr viel an sicherheit als "Anfänger" liegt, fiel die entscheidung nicht sehr schwer. :-7


    laberlaberlaber... Auf jeden Fall bin ich echt überrascht, dass die fast alle gängigen Vespareifen für 20-40% unter UVP verkaufen. Hab bislang kein besseres Angebot gefunden und freue mich jetzt auf die Liferung - hoffentlich sparen die nicht mir so nem Hermes-ich-brauch-zwei-wochen-für-ne-liferung-ins-Nachbardorf-Versand ^^


    Bin mal gespannt -und nein ich bin weder Mitarbeiter -noch sonst was bei dem Verein. :D :D


    Vllt hilft dieser Tipp dem ein oder anderen - falls ihr nicht schon alle den Laden kennt und dort seit Jahren bestellt.... saufen-)

    Mein Aufreger des Tages: Hätte nen halbwegs neuen Tankgeber für meine PK von Ebay haben können.... 5Sek vor Ende auf "bieten" geklickt... Was passiert? - NIX.... Auktion zuende und das Blöde Ding war weg -.- 1€ fürn nen Tankgeber... könnte Heulen!!!!

    Bei Conrad gibt es GPS Sender - einfach eine aufgeladene SIM Karte rein und das Teil kann Deutschlandweit die Koordinaten auf Abruf senden. Gibts ab 50€
    und kann man locker unter die Werkzeugkiste beim Vergaser Kleben und verstecken.- Kann man sicherlich auch noch woanders an der Vespa verstecken.
    Wenn man den Diebstahl rechtzeitig (3-5 Std) bemerkt hat man sogar riesige Chancen, dass man die Vespa wiederfindet. Es sei denn man wohnt sehr nah an einer Landesgrenze und die Vespa wurde außer Land gebracht - dann kann es sein dass die Handyfunktion scheitert... Nachteil Akkulaufzeit. Bei manchen Geräten nur 80 Stunden....

    Ich lad dir mal den Schaltplan von pk80s Lusso hoch. Zwar steht bei einem Batterie drüber - aber um bei mir das Licht bei der PK50S zu "reparieren" hats gereicht :)
    Denke das ist generell ziemlich einheitlich... Sieht am Anfang ein wenig verwirrend aus. Aber ist nachvollziehbar :)


    zu den Farben:


    Rosso - Rot / Giallo - Gelb / Marrone - Braun / Blu - Blau / Verde - Grün / Nero - Schwarz / Grigio - Grau / Viola - Lila / Rosa - Rosa / Bianco - Weiß


    Hoffe der Plan kann dir ein wenig weiter helfen... :)

    Zum Vergaser kann ich dir leider nichts sagen... Aber ich habe die PK 50S "Lusso" 85er... und die schafft auch laut Betriebsanleitung nur 40 km/h. Auf der Straße komme ich laut Tacho auf ca. 45... Denke da wäre mit ein bissle besseren Feineinstellungen auch 50-55 km/h drin. Aber mir reicht das "feeling" :)
    Was ich aber auch häufig gehört habe ist, dass manche Tachos sehr ungenau sind. Am besten checkst du es mal mit einem Navi, dass die Geschwindigkeit anzeigt ab.
    Alternativ (gibts zumindest bei uns in Deutschland) haben wir in manchen 30er Zonen so ein Verkehrsschild mit einer Geschwindigkeitsanzeige "SIE FAHREN XX KM/H".


    Gruß nach Austria ;)

    Hab mir einen Motor und kaltreiniger gekauft - kostete so ca. 6€ - und sollte im gegensatz zu Bremsreiniger nicht ganz so aggressiv sein. D.h man kann
    auch bedenkenlos an Plastik und Gummiteile kommen. Hab das Hinterrad abmontiert und schon beim Aufprühen tropfe schon ne menge schwarze
    Suppe vom Motorblock runter.
    Habs dann im wechsel mit einer Wasserpumpsprühflasche abgespühlt und ab und zu mir einem Küschenspühlschwamm
    und ein paar Küchenlappen noch n bissle Sauber gekratzt/geschrubbt. Denke mal das 90 Minuten ein wenig zeitaufwändig ist.


    Dafür hat mein Motor wieder eine silbergraue Farbe. Aber kann diesen Motor- und Kaltreiniger gut empfehlen. So wie es aussah wurde noch NIE gereinigt... (27 Jahre Dreck) :D die Finger habe ich danach auch damit gereinigt. (Schön mir Wasser abspühlen und vorher nicht in die Augen oder sonstwohin packen :P )