Beiträge von Turboecke

    Ja der unterschied liegt im Präfix nur wie soll ich das den Tüv Prüfer erklären :wacko:
    Habe den Dealer mal angeschrieben ob es irgendwelche Dokumente gibt das der motor VSX1T entspricht.. Vielleicht gibts da was..

    Ich komme aus Recklinghausen.. Habe über die kostenlose Piaggio Deutschland & über die .com Seite angefragt.. die Kostenpflichtige Sache ist mir zu suspekt..
    Denkst du ich würde zumindest das Tuning in eine p150x eingetragen bekommen?? das gutachten von S-C für den Zylinder ist ja nur für eine P200X mit VSX1T...
    Und wenn, bekomme ich den ganzen anderen Salat dann auch eingetragen ohne die Bremsanlage zu modifizieren?
    Brauche ja dann ein Leistungsgutachten oder wie macht man das?
    Gruß Shimmy

    Am si Vergaser in fahrtrichtung ist links die Schwimmerkammer wo auch der benzinschlauch von unten her angeschlossen ist.
    Da mal die Dichtung erneuern wo der deckel mit 2 schrauben befestigt ist..


    Gruß Shimmy

    Hallo Leute


    Ich habe eine P150X Bj.83 die schon seit Jahren zerlegt u. abgemeldet ist.
    Habe dafür aber nur einen 200ter Motor aus Spanien..
    hmm
    Der Rahmen hat das Präfix VLX1T und der Motor 73M...


    Da ich den Motor eintragen lassen will habe ich
    bei Piaggio angefragt ob ich eine Unbedenklichkeitsbescheinigung bekommen kann,
    aber leider eine absage bekommen..
    Hat jemand eine Idee wie ich das realisieren kann?


    Zudem wollte ich ein 210 Malossi, 60mm Glockenwelle, MRB und 30pwk kaufen.. evtl. in die Papiere eintragen lassen
    dürfte dann das kleinere Problem sein..
    Ein S&S Auspuff von 2009 habe ich noch..


    Gruß Shimmy