Beiträge von ReiBär

    Hallo Vespafreunde,
    bin Neuling hier, daher zunächst kurze Vorstellung:
    Bin vom Alter über die Halbzeit hinüber und habe mir in einem Anfall von Nostalgie eine schwarze PK50XL2 - Bj 1996 gekauft mit der Absicht diese zu restaurieren.
    Da sie nach ein paar Minuten immer ausgegangen ist "insbesondere bergauf" habe ich als erste Maßnahme den Kolben mit Ringen getauscht. Nun hat sie wieder Kompression und läuft auch bergauf ganz ordentlich.
    Mein Problem fängt nun beim Tacho (der ovale) an, habe ihn ausgebaut da beide Nadeln abgefallen waren.
    Da sie sich nicht mehr befestigen lassen und ich bei meiner Suche keine Ersatzteile gefunden habe, wäre ich dankbar für Tips und Tricks wie die Nadeln ggf mit fremden Fabrikaten reparieren bzw. ersetzen kann. Ansonsten falls jemand einen "funktionierenden" Tacho zu verkaufen hat würde ich mich auch freuen!?
    viele Grüße aus Rheinhessen
    ReiBär