Beiträge von acki

    Hallo Speedguru,


    ich habe das gleiche Problem. Je länger der Motor läuft, desto schwerer läst sich die Kupplung ziehen. Ich habe die Frage heir auch schon mal platziert, bislang aber kein Lösung finden können. Am Zug liegt es definitiv nicht. Habe mir die Kupplung selbst noch nicht angeguckt, weil ich zwischenzeitlich keinen Bock mehr zum Schrauben hatte. Wird jetzt aber wieder Zeit. Von daher wäre ich Dir dankbar, wenn Du mich auf dem Laufenden halten könntest.


    Gruß Axel

    Das habe ich nicht gesagt. Es geht mir einfach nur auf den S**k, dass bei diesem Thema immer pauschliert wird, von wegen 19 Monate auf Bewährung ist viel zu wenig usw.

    Der Jugendliche ist nicht wegen Mordes sondern wegen des vorherigen Raubüberfalles auf die Jugendlichen verurteilt worden. Der Knabe war gar nicht mehr dabei, als die anderen beiden Herrn Brunner tot geschlagen haben. Das Verfahren gegen diese beiden hat noch nicht begonnen. Die werden sicherlich weder mit 19 Monaten noch mit Bewährung davon kommen.


    Find es immer wieder schön ,wie sich hier mit gesundem wenn überhaupt Halbwissen über die Strafzumessung der deutschen Gericht aufgeregt wird. Von wegen der Schläge bekommt Bewährung und dem Falschparker wird in die Tasche gegriffen. Dass die Bewährung nur unter Auflagen, dass kann z.B: auch eine Geldspende an eine Opfereinrichtung o.ä. sein, gewährt wird interessiert scheinbar keinen. Es steht im Übrigen auch jedem frei, die Geldstrafen nach Tagessätzen im Knast abzusitzen, wenn man drauf steht. Jeder Jeck ist da ja anders.


    Das deutsche Strafrecht beruht auf dem Gedanken der Resozialisierung, also dem Ziel, aus dem Straftäter wieder einen "guten Menschen" machen zu machen. Wir können es natürlich auch so wie früher die Taliban handhaben und Sportstadien vernehmlich für Hinrichtungen nutzen. Dann sind wir die Probleme los. Aus Versehen mit dem Auto die Omma vom Zebrastreigen geputzt und 14 Tage später im Stadion geköpft, wers mag kann ja umziehen.


    Sicherlich ein extremes Beispiel und ich muss auch zugeben, dass manche Strafzumessung auch nicht nachvollziehen kann, aber grundsätzlich halte ich den Ansatz des deutsche Strafrechts mit der Resozialisierung für richtig.


    So, und jetzt steinigt mich.....

    Hallo Frank,
    was Du schilderst ist ein Klassiker der Cosa. Durch das Geringe Gefälle zwischen Tankauslass und Vergaser muss der Benzinschlauch möglichst kurz gehalten werden, ansonsten wirds halt irgendwann mau mit der Spritversorgerung.


    Gruß Axel

    Ulf, so kenn ich Dich gar nicht. Vernichtest doch sonst nur hektolieiterweise Kaffee mit viel Milch und Zucker. Aber die Wechselwirkung von Alkohol und Verdauung hab ich Karneval nach Jahren auch mal wieder kennen gelernt. So beschissen gings mir lange nicht.


    Also dann, gute Besserung!

    Hallo Domi,


    hast Du schon mal die Sitzbank hochgeklappt? Darunter befinden sich ein jeder Seite etwa mittig zwei kleine Plastikhebel, damit kannst Du die Seitenbacken entriegeln. Auf der rechten Seite ist der Motor und auf der linken Seite ist, wenn denn vorhanden, die Batterie und das Reserverad. Es gibt aber auch Cosacken ohne Batterie, vielleicht hast Du ja so eine.


    Viel Spaß beim Schrauben
    Axel

    Mit 16 ne cb 50, ich weiß ist das falsche Motorenkonzept. Die wurde dann zwei Jahre später durch ne PK50XL abgelöst, die wiederrum zwei Jahre später von ner PX80 mit nem 139er Malossi abgelöst wurde. Hab ich dann leider verkauft, ärgere mich immer noch drüber, auch wegen des schönen Kennzeichens: H-PX 139... :+5

    Das lliegt nicht in erster Linie an der Qualität der Zahnarztes sondern an der jeweiligen Konstitution. Konnten die Weisheitszähne einfach so gezogen werden oder lagen sie quer und mussten "ausgegraben" und ggf. auch noch Stückchen für Stückchen rausgenommen werden. Das Gefühl, wie einem ein Zahn im Mund durchgebrochen wird, werde ich nie vergessen. Ist schon 20 Jahre her, aber ich erinnere mich immer noch dran. Tat bis zur Fontanelle weh.


    Hinzu kommt dann noch, dass der eine eben "Heilfleisch" hat und andere wiederrum nicht.

    Ganz traurige Geschichte. Was auch immer ihn bewogen haben mag, sich selbst das Leben zu nehmen, er wird mir fehlen. Einer der wenigen Sympathieträger im Fußballgeschäft.

    cool, ich habe heute gerade die neusten lookbooks für den Sommer bekommen und mußte sofort an den Thread denken -
    ihr müßt wirklich sofort eure Hosen verkaufen :D



    Prima, wird sofort gemacht. Werde meine besten Schrauberjeans gleich mal bei ebay reinstellen, als Designerteil versteht sich. Und selbstverständlich werde ich die Größe ein paar Nummern kleiner angeben, damit die Buchse dann auch so super sitzt wie auf dem Foto.... klatschen-)

    Bei Mallach kauf ich nur noch, wenn ich das Teil nirgendwo anders bekommen kann. Da sind mir auch die Versandkosten schnuppe.


    Wie gesagt, in der ersten Novemberwoche habe ich Urlaub, da wollte ich mich u.a. auch um die Vespa kümmern. Nach Möglichkeit auch den seit einem Jahr fälligen TÜV erneuern.